Finn_Fado 30.11.-0001, 00:00 Uhr 0 3

Mondweiß

Vertrautheit liegt im Bett, auf dem mondweißen Laken, wir atmen, gemeinsam im Takt, vereint als Widerhaken...

Dachschräge zerreisst Gradlinigkeit der Schatten,
Mondweiß ist Trendfarbe, Königin aller Attrappen,
Wind streicht Melodien mit Blättern an Hausfassaden,
das Zimmer wirkt taub, stumm, blind, verziert mit Narben,

Vertrautheit liegt im Bett, auf dem mondweißen Laken,
wir atmen, gemeinsam im Takt, vereint als Widerhaken,
mein Arm schläft ein, der Rest dagegen wach wie noch nie,
wir sind zu dritt, die Liebe, ich und meine Melancholie,

sie hält meine Hand fest in ihren, an sich gepresst,
ihr Haar glänzt, wenn die Wolkendecke es zulässt,
sie schläft, tief und fest, mich lässt die Nacht aber warten,
Konturen auf ihrer Haut schwanken, schwanken, schwanken

Schwarz vor Augen, die Zimmerdecke rast mir entgegen,
Unruhe, Enge, aus dem Nichts, aus der leeren Menge,
Gedanken-Gedränge, jede Sekunde zieht sich in die Länge,
wir sind nicht mehr im Takt, Atem schlägt über die Stränge,



Gedankenblitze blenden ab, das Bild gewinnt an Schärfe,
Sie zieht mich hinab, sie ist mein geliebte Schwäche,
Pochende Schläfe, kribbeln im eingeschlafenen Arm,
Zimmerdecke quetscht meine Nasenspitze zusammen,

Abhauen, jetzt, ich presse mich aus dem Bett heraus,
lauf, lauf, lauf im dunklen Flur im Geisterhaus,
reiß die Glasstür auf, frische Brise auf der Dachterrasse,
Sommer, die Stadt schläft nie, bunte Klangfarbe der Strasse,

sie und ich passen nicht zusammen...
dieser Satz auf repeat, hinter der Schläfe links, seit Tagen,
über mir der große Wagen, derselbe, den wir zusammen,
in jener Nacht, auf der Bierbank verliebt angestarrt haben,

Billy Paul ist verstummt, was bleibt ist nur diese Farbe,
"vielleicht wirds wieder", der Ausagesatz wird zur Frage,
im Zimmer zurück, die Liebe liegt glücklich im Lacken,
Mondweiß ist Trendfarbe, Königin aller Attrappen.

3

Diesen Text mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare