LifeLoveLust 21.01.2019, 07:19 Uhr 4 3

Mein Herz hat viel Platz

War heute morgen etwas im Kaffee? Oder warum gibt es manchmal Zeitpunkte, dass man auf einen mal einen ganz anderen Blick auf sein Leben wirft?

Wie viel verträgt Dein Herz? Mein Herz?
Mal dachte ich, man kann quasi jeden Menschen einmal lieben, es gibt keinen vorbestimmten Partner oder so.

Doch vor zehn Jahren traf ich Sie- die eine oder keine- es war wohl die beste Zeit in meinem bisherigen Leben - eine geile Zeit! Doch auch die ging vorbei. Ich dachte: Ich kann Dich vergessen. Doch auch nach rund vier Jahren: Ich habe immer noch einen Platz für Dich in meinem Herzen. Denke an unsere gemeinsame Zeit und Augenblicke, daran wie ich mit und bei Dir war. Ich dachte, ich kann Dich ganz verdrängen, aber irgendwie will ich das auch nicht. Also liebe ich Dich noch weiter. Hier geht es nicht um Sexualität oder Lust.

Aber ich liebe auch jemand anderes. Ich liebe anders. Auch Sie habe ich ins Herz geschlossen, ist ein Teil von mir. Auch unser gemeinsames Kind liebe ich. Hier liebe ich anders, aber es ist ein Teil von mir und meinem Herzen.

Auch meine Schwester, meine Eltern liebe ich - auf eine andere Weise. Meine Großeltern liebe ich auch noch immer - Sie sind zwar schon eine weile nicht mehr unter uns. Aber ein Platz in meinem Herzen ist immernoch da.
Im Kopf kann man Menschen teils ausblenden - aber im Herzen sind sie immer da.

Können wir immer mehr lieben? Sind neue Freunde oder Partner möglich? Wird die Liebe zu anderen dann weniger? Oder sogar exklusiver?
Wollen wir die Liebe nicht teilen, um sie zu mehren?
Wie zeigen wir am besten unsere Liebe?


Tags: Herz, unendliche Liebe, Tot, Trauer, Polyamorie
3

Diesen Text mochten auch

4 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 3

    Das hast du schön geschrieben! Mir gefällt schon der Titel so gut. Auch, dass du keine Richtung vorgibst - alles kann und darf sein!
    Hier ein Zitat des Philosophen Alain Badiou:

    An einer Stelle sagt Badiou: "Es gab Dramen,
    Zerfleischungen und Ungewissheiten, aber ich habe niemals mehr eine Liebe
    verlassen. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich diejenigen, die ich
    geliebt habe, auf ewig geliebt habe und noch liebe."

    21.01.2019, 10:59 von Gluecksaktivistin
    • 0

      Danke für Dein tolles Feedback! Habe mir auch immer wieder im Leben gedacht: Liebe kann nur ewig sein. Selbst durch manchen Hass kann sie nur schwer überwunden werden.

      21.01.2019, 11:33 von LifeLoveLust
    • 1

      Weißt du, es gab ja immer Gründe, warum man jemanden geliebt hat (ich mache da immer noch einen Unterschied zum VERliebtsein) und der verschwindet in der Regel nicht einfach so, nur weil man sich irgendwann getrennt hat. :)

      21.01.2019, 11:41 von Gluecksaktivistin
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare