Barberton.Daisy 30.11.-0001, 00:00 Uhr 6 47

Loslassen.

Und dann auf einmal fängt man an loszulassen...

Und dann auf einmal fängt man an loszulassen. Ganz langsam. Und Schritt für Schritt. Mal bewusst, mal unbewusst.

Man lässt los, weil es nicht mehr viel zum Festhalten gibt. Erinnerungen verblassen. Worte verlieren ihre Bedeutung. Versprechen wurden gebrochen.
Man lässt los, weil mit jedem Tag die Hoffnung schwindet. Er bleibt bei seiner Entscheidung. Er bleibt bei ihr. Er kommt nicht zurück.
Man lässt los, weil man wieder rational denkt. Es hat sich nie zu 100% richtig angefühlt. Zu sehr hat man sich gewünscht es würde passen, doch das tat es nicht. Und wird es nie tun.
Man lässt los, weil man merkt, das Leben geht ohne den Anderen weiter. Irgendwie. Und jeden Tag ein bisschen besser.
Man lässt los, weil man realisiert. Vielleicht haben die Anderen Recht und man hat tatsächlich jemand besseren verdient.
Man lässt los mit der Hoffnung, dass sich eines Tages alles fügen wird. Dass alles aus einem Grund passiert. Dass es am Ende so besser ist.

Man lässt los, weil man sich sonst sein Herz zusätzlich noch selbst bricht..

47

Diesen Text mochten auch

6 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    loslassen ist immer am schwersten....aber eine Notwendigkeit um weiter machen zu können.


    05.06.2015, 16:00 von avidya
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Als hättest du meine letzten drei Jahre zusammengefasst. Schön! und traurig.

    27.05.2015, 16:55 von Kittykatt
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Die Situation wurde gut beschrieben.

    17.05.2015, 22:38 von netcup
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Danke für den wunderbaren Text! Die Situation so wunderbaren beschrieben. Mitten ins Herz getroffen.

    17.05.2015, 12:50 von imkeskonfetti
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Besser kann man es nicht nieder schreiben. 

    Nachdem ich deine letzten 4 Texte gelesen hab Frage ich mich ob wir uns kennen, selbe Situation wunderbar wiedergegeben. Schöne Einstellung zum Leben, zum eigenen Herzen. 

    16.05.2015, 21:45 von Aty_Palm
    • 1

      Ob wir uns kennen kann ich dir nicht sagen. Es ist  beruhigend zu wissen, dass Andere sich gerade in derselben Situation befinden. Und schon sehr bald können wir hoffentlich über genau diese Situation lachen.

      17.05.2015, 02:57 von Barberton.Daisy
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare