Frau_Irma 15.08.2019, 10:28 Uhr 0 4

Lorenz weiß, wie Annas Herz tickt.

Anna und Lorenz. Teil 2.

Anna war mit Lorenz mittag essen. Das machen sie manchmal, wenn es die Arbeit zulässt. Dabei arbeiten sie gar nicht im selben Viertel. Nicht mal auf der selben U-Bahn Linie. Aber sie schaffen es trotzdem. 

Für Anna ist es wichtig. Weil die Mittage mit Lorenz schön sind. Und weil sie ihn dann für sich alleine hat. Ohne die anderen. Ohne die andere.
Sie hat nichts gegen seine Freundin. Aber wenn sie dabei ist, dann können sie über vieles nicht sprechen. So wie es Anna gerne macht. 
Außerdem will Anna ihr auch nicht so viel erzählen. Lorenz kennt sie schon lange. Seine Freundin noch nicht. 
Manchmal braucht Anna Lorenz, weil er einen anderen Zugang zu ihrem Herzen hat. Wenn Lorenz etwas sagt oder rät oder vorschlägt, dann beruhigt das Anna. Sie erzählt ihm von den letzten Dates, die sie hatte. Dass sie nicht mehr weiß, ob noch was Großes kommen wird. Und Lorenz lächelt sie an und isst seine Bratkartoffeln mit Rosmarin und sagt ihr, dass wieder jemand kommen wird. Und Anna glaubt ihm. Und er nimmt ihr eine Stück Angst und Unsicherheit und verwandelt sie in etwas Buntes.
Und so sitzen sie da. Und die Sonne scheint. Und das Essen ist gut. Und Anna genießt jeden Augenblick. 
Wie komisch es ist, dass er sich damals nicht für sie entschieden hat. 
Er will nicht gehen. Sie will nicht gehen.
Dass er lieber online nach einer andere gesucht hat, anstatt diesen großartigen Zufall zu erkennen, der sie zusammenführte vor so vielen Jahren.
Es ist ok. Es schmerzt Anna nicht mehr. Es lässt sie nur wundern. 
Und sie weiß, dass sie gerade aufpassen muss, dass sie nicht wieder zu viel zulässt. Sie weiß, dass er seine Freundin liebt. Und sie weiß, dass sie mal heiraten und Kinder zusammen haben werden.
Wie das wohl sein wird?
Ein Teil von Lorenz gehört Anna. Das weiß sie. Aber es ist eben nur ein Teil. Der Rest ist ihr fremd. 
Sie umarmen sich. Und sie weiß, dass sie beide gerne noch länger bleiben würden. Aber ihre Arbeit ruft. Ihre unterschiedlichen Leben rufen.

4

Diesen Text mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare