Vada 30.11.-0001, 00:00 Uhr 15 91

Liebwohl, mein Herz

Das zweite Geheimnis

Und so gehst du davon. Einfach so. Vor mir her. Weg von mir.
Und ich wünschte, ich könnte meinen Kopf auf deine Schulter legen, deine Hand nehmen und mit dir nach Hause gehen.
Aber du denkst gerade an eine andere.
Bist planetenweit weg von mir.
Ich vermiss dich jetzt schon. Von ganzem Herzen.
Es bringt nichts jetzt über uns zu reden.
Ich habe dir mal gesagt, dass das so kommen wird.
Und du hast gelacht.
Jetzt lachst du nicht mehr. Wir reden auch nicht darüber.
Wir wissen es beide.
Sie ist jetzt da. Hat vielleicht nicht direkt meinen Platz eingenommen, aber sich doch irgendwie dazwischen gedrängelt. Ich kann es ihr nicht verübeln.
Ich kann es ja auch nicht ändern.
Du empfindest anders als ich. Brauchst mich nicht als Zuhause. Nicht meine Nähe an zu kalten Tagen.
Du ergänzt mich. Ich dich aber nicht. Du brauchst mich nicht. Nicht meine Schwächen. Meine Unsicherheit. Meine Momente, in denen ich selbst nicht mehr so richtig an mich glaube.
Man fragt sich, warum ich mir das antue. Warum ich dich nicht einfach ganz aus meinem Leben streiche. Die traurige Antwort ist: ich kann nur wirklich aufhören, an dich zu denken, wenn du bei mir bist. Dann steht für einen kurzen Moment mein Kopf und meine Seele still. Für Sekunden rückt sich meine Welt zurecht und erzählt von Glück. Und mein Verstand wird ruhig, auch wenn mein Herz laut schreit. Nein, das stimmt gar nicht, es schreit nicht mehr. Es kann nicht mehr. Ist heiser vom vielen Schreien. Es ist still. Hilflos. Kraftlos. Liebwohl, mein Herz.

91

Diesen Text mochten auch

15 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Oh, ja ♥

    Es ist still. Hilflos. Kraftlos. Liebwohl, mein Herz.

    12.07.2014, 11:20 von Nika...
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ich mag besonders die Stelle: "ich kann nur wirklich aufhören, an dich zu denken,
    wenn du bei mir bist. Dann steht für einen kurzen Moment mein Kopf und
    meine Seele still."

    Das ist so wahr!

    02.07.2014, 11:32 von Comina
    • Kommentar schreiben
  • 0

    dieser text ist so wahr. du sprichst mir aus der seele. vielen dank dafuer.

    01.07.2014, 12:31 von zeitgold
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich kanns auch nur unterschreiben und fühle mich dabei ganz schlecht.

    29.06.2014, 17:45 von Rotschoepfin
    • Kommentar schreiben
  • 0

    einfach perfekt... <3

    27.06.2014, 21:07 von BlackHearty
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    oh ja... sehr, sehr, sehr wahr.

    20.06.2014, 21:39 von GraceSummers
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
Seite: 1 2

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare