halbkindmf 09.11.2011, 17:01 Uhr 15 7

Lieb mich wenn du kannst!

Ein erster Entwurf.

Ich bin der Größte. Ich weiß worauf ihr Mädels abfahrt. Ich bin unübertroffen in Flirten, anbaggern, antanzen, Süßholz raspeln, einfach: Charmant sein. Ich will dich unbedingt. Ich will deinen Körper, ich will dich zum Lachen bringen.  Ich steh dir zur Seite, wenn du mich brauchst. Ich bin ein Held. Ich mache dir Wärmflaschen wenn du krank bist, ich bringe dir Schokolade und sag auch nix drüber wenn du ein paar Kilo zulegst. Wenn wir zuhause sind, bist du meine Göttin. Alle müssen mich lieben, ich bin doch der Größte! Daher wunder dich nicht, wenn ich gerne mit andern Mädels chatte. Das hat doch alles nicht zu bedeuten, dass meine ich doch nur im Spaß! Ich stelle dich mit Stolz meinen Freunden vor und meiner Eltern. Ich will dich heiraten! Ich will Kinder mit dir! Am besten alles, und am besten sofort! Wo ich die letzten drei Stunden auf der Party war, als du bei meinen Freunden gesessen hast? Ach, ich hab da jemanden getroffen. Jaja, die kenn ich. Ach, war nett. Nacktbilder auf meinem Handy? Oh, es tut mir so leid. Ich machs nie wieder. Ich bin doch der Größte, mir kannst du vertrauen! Pornowebsites? Datingplattformen? Ach, das ist doch alles nur zum Spaß! Frauen sind doch das Tollste was es gibt. Und ich will sie alle, ich will sie jetzt, ich will Schwarze, Weiße, Asiatinnen, Große, Kleine, Dicke, Dünne, Titten, Möpse, Ich will sie alle! Lieb mich wenn du kannst! Wenn du gehst werde ich weinen und sagen dass du recht hast. Recht hast mit allem. Dass wir eben besser als Freunde zusammenpassen. Lass uns Freunde sein! Ich will dich aber nicht mit deinem neuen sehen. Du darfst mir aber ruhig dabei zugucken, wie ich mit andern rummache, das stört mich nicht. Ach, vielleicht sind wir doch besser keine Freunde mehr, du Schlampe, du Heuchlerin, verpiss dich! Und dann such ich mir ne Neue, die ist eh viel besser, die hat größere Titten und ist viel klüger als du. Die passt auch viel besser zu mir. Und zu der bin ich nett, für sie mach ich Wärmflaschen und kauf Schokolade, und wenn wir zuhause sind ist sie meine Göttin, ich will sie heiraten und Kinder kriegen und am besten sofort…

7

Diesen Text mochten auch

15 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ... und dabei sind größere Titten doch gar nicht besser.

    07.02.2013, 11:09 von Mann_vom_Meer
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Viel schwieriger ist es doch sich wieder von so jemandem zu entlieben. Das Problem bei solchen Männern ist doch grade, dass es ihnen so leicht fällt eine Frau zu ihrer Göttin zu machen und diese voll drauf anspringt. Egal was er tut um sie vermeintlich loszuwerden, was er schon mit so vielen getan hat, nimmt sie noch nicht einmal allzu persönlich, sondern bleibt bei dem Typen.

    Doch er will sie, will sie aber auch gleichzeitig nicht, denn er braucht sie nicht, er bekommt alles ja wieder bei der Nächsten.
    "Halt mich, wenn du kannst" oder "Vergiss mich, wenn du kannst" finde ich persönlich viel treffender!
    In diesem Aspekt sind wir uns wohl nicht einig, aber der Text an sich gefällt mir, das ist das wahre Leben (leider).

    02.12.2011, 16:02 von Matsu.la.petite.combattante
    • 0

      aber warum sollte man so jemanden halten wollen?

      16.12.2011, 14:13 von halbkindmf
    • 0

      Na, genau das hast du doch in deinem Text wunderbar beschrieben. 

      Sie machen die Frau zu ihrer Göttin und Einzigwahren, sie geben ihr genau das was sie braucht und irgendwann ist die Frau abhängig davon und kann/will sich nicht mehr lösen.
      Habe ich schon ziemlich häufig erlebt, ob selbst oder bei Freundinnen. Irgendwie immer das Selbe :/
      So wirklich begründen kann man doch nie warum genau man jemanden liebt, oder?

      16.12.2011, 17:14 von Matsu.la.petite.combattante
    • 0

      hm, man kanns schon versuchen oder;) also das begründen.

      also eigentlich geben solche männer der frau ja letztendlich doch nicht alles was sie braucht oder?

      daher kam ich auf den titel. weil so jemanden zu lieben irgendwann unmöglich wird. dachte ich ;)

      20.12.2011, 13:21 von halbkindmf
    • 1

      Eben weil er ihr das Gefuehl gibt geliebt zu werden und ihn selbst dafuer liebt, faellt Frau immer wieder auf ihn rein, weil sie fest daran glaubt er wuerde sich aendern, denn er liebt sie ja (angeblich) und lieber gehen Frauen daran kaputt, als die Hoffnung aufzugeben, er koenne sich noch aendern.  Sie glaubt an seine Liebe und sie glaubt noch fester daran, dass Liebe einen Menschen aendern kann. Wenn sie ihn nun aufgibt, gibt sie auch ihren Glauben an die Liebe auf. Deshalb bleibt sie. Meisten solang bis sie ihn auf frischer Tat mit einer anderen ertappt und die Wahrheit ihr so stark ins Auge sticht, dass sie sich nicht mehr hinter der Liebe verstecken kann.

      25.09.2012, 12:43 von madamecherrybomb
    • 0

      Ja, stimmt alles was du sagst. Hast den Text gut erfasst:)

      Ging ja hier jetzt auch nur um den Titel;).

      25.09.2012, 16:02 von halbkindmf
    • 0

      @madamecherrybomb oder habe ich nicht verstanden, was genau du jetzt sagen wolltest?

      25.09.2012, 16:39 von halbkindmf
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Bastelst Du noch weiter dran?

    01.12.2011, 18:43 von Liz89
    • 0

      vielleicht.. häng da zur zeit ein bisschen:)

      02.12.2011, 08:10 von halbkindmf
    • 0

      Nur alle Zeit der Welt lassen, dann entwickelt sich das schon :)
      Würde mich interessieren daraus werden würde.

      02.12.2011, 21:03 von Liz89
    • Kommentar schreiben
  • 0

    sehr egoistischer ich-erzähler. :/

    10.11.2011, 15:58 von josefinchen13
    • 0

      das war der sinn:)

      10.11.2011, 16:16 von halbkindmf
    • 0

      Jeder ist Egoist.
      Äussert sich nur unterschiedlich...

      07.02.2013, 11:31 von sailor
    • Kommentar schreiben
  • Durchs Wochenende mit … Lars

    Und, wie war dein Wochenende so? Jede Woche fotografiert ein NEON-Redakteur sein Wochenende mit dem Handy. Diesmal: Text-Praktikant Lars Weisbrod.

  • Hobo-Reise: Zur großen Freiheit

    Wer auf Güterzügen durch Amerika reist, lernt Menschen und Landschaften kennen, die sonst verborgen bleiben. Ein Artikel aus der aktuellen Ausgabe.

  • Fabelhafte Fundstücke

    Glück ist eben doch käuflich – die folgenden 10 Fundstücke, die die Moderedaktion für euch aufgespürt hat, sind der beste Beweis.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare