Apfelzimtschnecke 27.07.2014, 08:29 Uhr 1 3

Jedesmal

Du spielst ein Spiel. Ein Spiel bei dem ich nur verlieren kann.

Es beginnt wie jedesmal. Friedlich, ungefährlich. Und wie jedesmal geh ich unvoreingenommen darauf ein. Menschen können sich ändern. Die Hoffnung, dass du es dieses Mal Ernst meinst ist immer noch da. Auch wenn sie über die Jahre geschwunden ist und ich weiß, dass es besser wäre nicht darauf ein zugehe. Aber was kann schon passieren?

Du fängst an, mir zu sagen, dass du mich vermisst, mich wieder sehen willst. Vielleicht solltest du mich besuchen kommen. Erzählst mir wie schön es wäre.

Viel zu spät merke ich, dass es bei einem vielleicht bleibt. Wie jedesmal. Und wie jedesmal bin ich enttäuscht. Enttäuscht über eine Sache die ich längst wissen müsste. Ich hab verloren, wieder.  

3

Diesen Text mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Ein Spiel bei dem ich nur verlieren kann.

    Warum dann mitspielen? On-Off-Beziehungen (danach liest es sich hier zumindest) sind eben nur ein vielleicht.

    27.07.2014, 19:52 von Infinitas
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare