iloveparis 30.11.-0001, 00:00 Uhr 20 13

Ich habe die SMS nicht geschrieben…..

mein Körper geht in Trance an die Bar und bestellt zwei Tequila Zimt. Eigentlich nur für mich, aber ER nimmt mir einen ab,

wirft die Orange weg, trinkt das Zeug und bestellt zwei neue…

Meine Hand nimmt das andere kleine Glas und tut es ihm gleich. Wir sehen uns nicht an. Wir starren an die Wand!
Die nächsten Gläser kommen, wir wiederholen das Ganze Wortlos. Wir wissen nichts zu sagen. Meine mit Lipgloss bemalten Lippen, hauchen dem sexy Barmann, ein – noch zwei entgegen. Er sagt nichts, tippt das ganze in sein komisches Gerät.

ER dreht seinen Kopf zu mir, mein Geist spürt seinen Blick – wieso hast du mich nie darauf angesprochen?
Ich atme tief ein, kann nichts sagen. Meine Gedanken sind leer.

Vor fünf Jahren hatte das mit uns angefangen. In der Disco rumgeknutscht, Taxi geteilt, bei ihm geschlafen. Auch mal bei mir. Auch mal einfach so, gekuschelt.
Eigentlich waren wir für alle ein Paar, nur nicht für uns. Beide wollten wir keine Beziehung, beide sind wir zu Freiheitsliebend. Bis ich nach ZWEI Jahren doch mehr wollte. Mein Herz wollte mehr. Mein Kopf nicht. Was ER wollte wusste ich nie.

Bis heute. ER hat mir gerade gesagt, dass er auch mehr wollte.

Ich hatte mich damals von ihm entfernt. Wenn ER nachts angerufen hatte, hab ich ihm abgesagt. SMS beantwortete ich ihm Wortkarg. Zwei Monate lang hatten wir uns nicht gesehen.
Bis wir uns „zufällig“ wieder getroffen hatten - in der Disco. Wir haben uns gesehen und sofort geknutscht. Die Erotik war zu spüren. Gefühle lagen in der Luft. Aber ich ging alleine Heim.
Hab in mein Kissen geweint, die ganze Nacht. Warum auch immer. Ein Tag später hatte ich ihm eine SMS geschrieben.

Hi ER, bei mir sind Gefühle aufgekommen. Ich möchte mehr, als das was wir haben. Ich möchte, dass du das weißt! Ich sehne mich nach dir!

Antwort von ER:
Du Sorry, ich habe keine Gefühle. Da kann man wohl nix machen.

Jetzt weiß ich, dass die SMS nicht von ihm kam.
Aber seither ist viel passiert.
Ich habe einen festen Freund. Meine Wohnung ist gekündigt, im Sommer ziehen wir zusammen.
Ich liebe meinen Freund. Wir sprechen über Heirat.

Aber ER und ich haben auch schon über Heirat gesprochen, gut wir waren betrunken.

ER sieht mich an, will was sagen. Der Barmann stellt uns zwei Tequila hin. Wir sehen uns in die Augen und trinken schnell das Zeug runter.

Ich antworte ihm auf seine Frage: Konnte nicht! Ich war so enttäuscht.
Wir hatten uns seit der SMS – Aktion nicht mehr gesehen. Ich hatte Prüfungen und danach lag ich längere Zeit im Krankenhaus, wurde mehrmals operiert. ER wusste nichts davon. ER hat mich einfach nicht mehr gesehen. Aber gemeldet hatte ER sich auch nicht mehr.

Er sagt leise, so das ich es kaum verstehe: Ich habe eine Freundin.
Ich weiß dank Studivz – das sie blond, klein und tussig ist. Das komplette Gegenteil von mir.
Ich nicke.
Er führt fort: Du hast dich stark verändert, deine Haare sind ja fast schwarz und viel länger, du hast mehr Falten bekommen, süße Lachfalten um die Augen.
Ich lache: Ja das will jede Frau hören, du hast Falten bekommen.
Er lacht, aber es ist ein trauriges lachen.
Wir schweigen wieder.
Meine Gedanken, kreisen – er hat mich immer zum lachen gebracht. Wenn wir uns gesehen haben, war das Leben ein Ponyhof.

Aber das Leben ist nun mal kein Ponyhof.
Ich sehe ihn an, tief in seine riesigen Augen – Das Leben ist kein Ponyhof. Sage ich so, dass er es richtig versteht. Nicht gehaucht, ich sage es deutlich!

Mein Körper verliert langsam die Trance. Ich fühle wieder meine stärke.

Noch zwei Tequila ohne Orange, sage ich bestimmend zu dem Sexy- Barmann. Diesmal zwinkert mir der Barmann zu. Mein Kopf wird so langsam rein. Meine Gedanken kreisen sich zu, es war einmal gewesen…

Der Barmann stellt mir die Tequila direkt hin. Ich drehe mich zu ihm, gebe ihm ein Glas in die Hand. Stoss an und sage: Auf uns, auf das was wir hatten und was vorbei ist, weil wir beide zu doof waren.
Wir trinken, er nimmt mich in den Arm, gibt mir einen Kuss auf die Backe und sagt: Ich bin immer für dich frei, immer!
Ich geh jetzt mal wieder zu meinen Mädels – sage ich.
Mein Körper steht auf, der Tequila steigt mir in den Kopf. Ich vertrage keinen Alkohol und dann soviel Tequila. Meine Beine tragen mich auf die Tanzfläche zu den Mädels, ich spüre seinen Blick im Nacken…..

13

Diesen Text mochten auch

20 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Nennt mich naiv, aber wo ist denn jetzt das Problem, es mal zu versuchen???

    Ihr seid beides Singles, scheinbar sind da noch Gefühle, warum also dieser Eiertanz?

    Letztendlich ist doch nichts schwerwiegendes zwischen euch passiert, da die SMS ja nicht von ihm war, wenn man dir glauben darf.

    Und den sogenannten "Freund" hätte ich ja sowieso mal dermaßen die Fresse poliert...

    08.05.2010, 12:40 von xzw
    • 0

      @Fishli naiv ist das nicht -
      leider ist er nicht single und ich auch nur halb ...
      aber mitlerweile bin ich schon fast drüber weg ;-)
      wir sehen uns kaum noch und SMS fliegen nur noch zu Geburtstagen - Silvester und Weihnachten hin und her...

      25.06.2010, 15:44 von iloveparis
    • Kommentar schreiben
  • 0

    traurig....wie zwei Menschen sich lieben und doch aneinander vorbeileben können!

    07.05.2010, 14:56 von el_Duderino
    • Kommentar schreiben
  • 0

    welcher denn nun???

    11.04.2010, 23:53 von oachtsiebzehn
    • Kommentar schreiben
  • 0

    gut!

    08.02.2010, 00:19 von meistermar
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Das schlimmste gefühl ist wenn man nicht weiß was man selber will.
    Ich liebe den Text.
    Sehr gut geschrieben.

    24.01.2010, 14:19 von Sommerregenballerina
    • 0

      @Sommerregenballerina ja das ist wirklich das schlimmste -
      vorallem sind wir beide jetzt wieder single und es ist echt komisch wenn wir uns sehen....

      24.01.2010, 14:28 von iloveparis
    • Kommentar schreiben
  • 0

    oh ich weiß so gut was du meinst... und wie es ist.
    das schlimmste ist wenn man sich nicht sicher ist was man will...

    12.01.2010, 22:56 von Camryn
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ui traurig aber so eine situation kann ich gut nachvollziehen....

    11.06.2009, 20:57 von fever
    • Kommentar schreiben
  • 0

    außerdem ist die ganze Sache total bescheuert. Wer hat dann die sms geschrieben? Wer soll das bitte gewesen sein? Seine Mutter? Ein fieser Scherz eines Kumpels? Das gibt doch alles gar keinen Sinn... klingt für mich nach einer müden Ausrede, weil man es sich doch anders gewünscht hätte...

    22.04.2009, 11:44 von Dunnagh
    • 0

      @Dunnagh es braucht keinen sinn zu machen da es eh vorbei ist -

      aber es war wohl ein böser scherz eines freundes - den ich auch kenne

      ich meine es macht auch keinen sinn sich mit einer sms abservieren zu lassen...

      es klingt so unreal, aber genauso ist es wirklich passiert!

      22.04.2009, 23:33 von iloveparis
    • 0

      @iloveparis hm - dann ist das aber schon alles sehr komisch. aus welchem grund hat ER sich denn damals dann nicht mehr gemeldet? Ich mein: spätestens nach einer woche meldet man sich doch, wenn man sich so gut versteht...

      23.04.2009, 12:12 von Dunnagh
    • 1

      @Dunnagh eigentlich schon, aber ich hatte mich zu diesem zeitpunkt, absichtlich von ihm entfernt - da ich nicht damit klar kam das ich mehr wollte.... hab ihm immer abgesagt etc.
      ich kann ihm keinen vorwurf machen, ich hab genauso fehler gemacht. wir waren einfach zu doof.
      es bringt jetzt auch nichts mehr das ganze zu hinterfragen.
      ich will endlich komplett von ihm wegkommen. ich möchte ihn sehen können und nicht mehr denken das mein herz in die hose rutsch, ich möchte nicht mehr stottern wenn ich mich mit ihm unterhalte....

      24.04.2009, 23:12 von iloveparis
    • Kommentar schreiben
  • 0

    nicht nur grammatikalisch... da sind auch sonst so einige katastrophen in dem text... und ich schließe mich frl_smilla an: dieses ER in großbuchstaben ist total bescheuert.

    26.03.2009, 14:00 von Aloisia
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare