iamjustadreamer 06.07.2013, 22:46 Uhr 2 0

Hitze

Schlaf

Nacht. 
Lichter leuchten ins Nichts.
In der Ferne ein Rauschen.
Der Sommerwind Wind streicht
durch das Fenster über meine verschwitzte Haut.
Genuss.
Das Rauschen wird lauter.
Meine Augen fallen zu.
Und da bist du!

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Manchmal reichen auch schon wenige Worte. =)

    08.07.2013, 19:05 von iamjustadreamer
    • Kommentar schreiben
  • 0

    kurz, aber ich kenne es. schön!

    07.07.2013, 22:22 von zuckernase
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare