herzTOTkopfOK 08.05.2015, 16:19 Uhr 0 3

Herzschlag

"Bitte gib mir nur eine Chance..", hast du gesagt.


"Bitte gib mir nur eine Chance..", hast du gesagt.
Wie es mir damit geht, hast du dich nie gefragt.

Irgendwann hab ich dann ja gesagt.

Dabei war mein Blick tief gesenkt.
Ich hätte dir mein Herz schon von alleine geschenkt.

Jetzt leiden wir beide.
Sitzen unter der endlos trauernden Weide.

Haben längst gemerkt - das mit uns - vielleicht wird es das nicht.
Das hat man nun davon, wenn man zu viel verspricht.
Ich meinte, was ich sagte, dass mein Herz daran zerbricht.

Jetzt sitz ich hier,
wieder allein mit mir.
Endlose Schatten und Stunden, 
erst über, dann hinter mir.

Und ich wünsche so sehr, dass es nicht so wär.

Will alles weg lachen, wieder gut machen.
Jedes gesprochene Wort in meinen Mund einsperren
und ihn für immer zu lassen.

Keine Träne soll jemals geweint sein,
keine Berührung dazu geführt haben, uns zwei zu vereinen.

Oft halt ich Inne und denk an dein Gesicht.
Und egal, was ich wünsche..

Mein Herz schlägt für dich.


Tags: Glaube, Hoffnung, Manipulation, bla bla bla
3

Diesen Text mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare