li25na 09.12.2014, 04:27 Uhr 0 0

Heizungsthermostatsdefekt

Du willst doch mehr, nicht nur eine lebendige Bar. Der „Tiger“ hat sonntags geschlossen. Dir ist es hier zu kalt, mir auch.

Mein liebes Erdmännchen,

wie soll ich anfangen? Sehr viele Jahre sind vergangen. Wir sind zusammen, waren es auch immer zuvor. Seit der Schule, um genau zu sein. Das waren viele schöne Jahre. Wir haben Kinder, ein Haus, einen Garten. Unsere Kinder sind ein Geschenk. Auch das Haus ist wunderschön. Der Garten scheint vor Freude zu blühen, und mit seinen vielen bunten fröhlichen Farben der Blumen zu lachen. Manchmal frage ich mich; wo bleiben wir? Alles schön und gut, aber wir… Du bist ein toller Mann, immer gewesen… doch konnte… ich konnte deine Blicke, hoffnungslosen Blicke, nicht übersehen. Ich weiß, dass du dich nach etwas Neuem sehnst, etwas Interessantem. Etwas Interessanterem?!.  Du bist so… schweigsam. „Danke“ und „Bitte“ sind Fremdworte für uns geworden, auch, wenn unsere Kinder diese Worte immer verwenden und sie von uns lernen sollen. Langeweile. Das ist das, was du empfindest. Nicht nur diese „allgemeine Lageweile des Alltags“, nein, „unsere Langeweile“. Die langweilt dich. Was willst du? Was will ich? Was wollen wir? Das sind Fragen, die zurzeit wie ein Perpetuum Mobile kein Ende oder eine Lösung finden.

Den „Tiger“, den magst du. Der ist lebhaft, voller Freude. Doch reicht dir das noch? Du willst doch mehr, nicht nur eine lebendige Bar. Ich bin nun zu leblos… für dich.

 

Der „Tiger“ hat sonntags geschlossen. Dir ist es hier zu kalt, mir auch. Ich gehe. Für ein besseres Klima. Für dich. 

 Dein Eisbärchen

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON im Netz

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare