Michael_Ebert 30.11.-0001, 00:00 Uhr 165 0

Glaubst du an die ewige Liebe?

Jeder träumt vom großen Glück zu zweit … HEY, AUFWACHEN! Alles spricht dagegen!

In der großen NEON-Umfrage der September-Ausgabe erklärten vier von fünf jungen Deutschen, dass sie an die große, ewige Liebe glauben. An den Partner fürs Leben. An eine Beziehung, die alle Stürme überstehen kann. In der Titelgeschichte der Ausgabe 11/05 beschäftigen wir uns mit dieser Überzeugung. Wie kann es sein, dass so viele von uns noch an die ewige Liebe glauben – während doch alles dagegen spricht? Scheidungsraten, unzählige Geschichten über das Fremdgehen, eigene schmerzhafte Erfahrungen mit zerbrochenen Beziehungen … lernen wir denn daraus nichts?

Vielleicht brauchen wir einfach eine Wunschvorstellung, an der wir uns festhalten können. Und schließlich – was wäre eine Beziehung wert, wenn wir unserem Partner von Anfang an sagen würden: „Auf Dauer wird das ohnehin nichts mit uns?“

Eine seltsame Sache, die Liebe.

Was denkt Ihr? Gibt es das große Glück fürs ganze Leben? Und selbst, wenn man zweifelt – sollte man trotzdem daran glauben?

165 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Nach 2 fünfjährigen Beziehungen (ich wußte schon vorher das es nicht für die Ewigkeit ist) habe ich das erste mal das Gefühl, dass könnte was für die Ewigkeit sein... O.K. ich bin keine Träumerin, aber schön wäre es schon. Ich genieße jeden Tag mit ihm, auch wenn der Schmerz, ihn zu verlieren UNENDLICH wäre...ich will daran glauben.

    31.10.2006, 14:57 von sabrina1980
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ewige Liebe ja, aber selten in der gelebten Beziehung. ich bin überzeugt, die größten Lieben sind die heimlichen Lieben.

    16.06.2006, 22:29 von shifra_
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Die ewige Liebe existiert definitiv.
    Ich habe sie selber Erfahren...die Beziehung zu dieser Frau ist vor 8 Jahren in die Brüche gegangen, da ich damals einfach noch nich bereit war für eine so intensive bindung wie wir sie damals hatten.
    Ich denke selbst heute noch sehr oft und regelmässig an sie und obwohl ich in den folgenden Jahren nach der trennung von ihr einige Beziehungen hatte kam nicht eine nur annähernd an meine eiwige Liebe ran....selbst die Frau mit der ich ein gemeinsames Kind habe ist nicht annähernd so intensiv gewesen als es meine erste wirkliche Liebe war...es war halt die erste ganz grosse liebe und daraus wurde der erste und einzige ganz grosse Schmerz der niemals wirklich vergehen kann.

    Es gibt Menschen die das Glück haben eine solche ewige Liebe zu erfahren...nunja Glück ist es nur dann wenn diese Liebe auch beide zusammenhält....tut sie es nicht ist die ewige Liebe eher genau das gegenteil von schön und angenehm.
    Hätte ich heute noch die möglichkeit mich bei Ihr zu melden...ich würde es tun, egal welche konsequenzen es mit sich ziehen würde....denn das Gefühl was ich durch sie damals erlangte wird nie wieder kommen und das ist eine sehr tragische Angelegenheit, denn ich weiss ganz genau das ich diese Liebe bis zu meinem Grab mitnehmen werden muss.

    03.06.2006, 14:52 von Paladarain
    • Kommentar schreiben
  • 0

    liebe für immer und ewig...es gäbe wohl nichts erstrebenswerteres...aber ob es möglich ist...hmmmm...ich hab auch mal daran geglaubt und glaube immer wieder daran, wenn ich mich besinnungs- und bedingungslos in eine neue beziehung stürze...oder in etwas, dass danach aussieht...welten und herzen sind schon zusammengekracht und viele tränen geflossen, aus enttäuschung über mich selbst, oder den anderen...weil man nicht bereit war zu kämpfen, oder dachte, dass könne noch nicht alles gewesen sein......aber naja....es wollen viele frösche geküsst werden...und dann wird einer der dabei sein...der eine...der für immer und ewig....natüüüüürrrllliiiicccchhhhh

    03.06.2006, 13:39 von fieseliese
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Mein Glaube an die ewige, einzige große Liebe ist in den letzten Jahren abhanden gekommen. Trotzdem empfinde ich liebe als etwas großartiges, besonderes und irgendwie auch immer einzigartiges. Jede Liebe ist etwas spezielles und immer wieder etwas neues und so fühlt es sich manchmal so an, als wäre alles davor unwichtig gewesen.
    Ich habe nun, obwohl ich noch relativ jung bin, schon mehrere längere Beziehungen gehabt, in denen mir jedesmal ewige Treue geschworen wurde und es doch nie geklappt hat. Trotzdem glaube ich auch diesmal wieder daran, dass es für immer sein wird oder zumindest sein könnte, denn was wären wir ohne diesen Glauben...eine zusammengewürfelte Menschenmasse, die sich auf niemanden so richtig einlassen könnte. Ich halte es für unlogisch eine Beziehung einzugehen, wenn man nicht daran glaubt, dass es halten könnte. Eine Garantie bekommt man sowieso nicht....und es wird sicher nicht halten, wenn man glaubt, dass die Liebe so ist, wie in den kitschigsten Hollywoodfilmen. Trotzdem, ich liebe und werde geliebt und das ist immer etwas Großes!!!

    21.05.2006, 17:51 von mangobluete
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ja, ich glsube an die ewige Liebe! Ich glaube nicht an Gott, an Wiedergeburt oder sonst so wtas, aber ich glaube an die ewige Liebe. Ich habe sie noch nicht getroffen, hoffe aber im Verlauf meines Lebens auf sie zu stoßen und wenn es kurz vor meinem Tod ist.
    Es gibt auch kleine Lieben, die einen das Leben erheitern und auch sehr schön sind, aber sie gehen nicht so tief wie die ewige Liebe.

    21.05.2006, 17:15 von Beatles
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ich ja, aber ich denke nicht, dass jeder die ewige Liebe erfährt. Die einen suchen sie krampfhaft und gehen ehr leer aus, anderen menschen fällt sie einfach zufällig zu...

    18.05.2006, 14:25 von OoO_Caro_OoO
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      @[Benutzer gelöscht] sorry - aber ich werde aus deinem statement nicht so richtig schlau!

      was sind denn "königskinder"? mitglieder einer "glaubens(ähnlichen)-gemeinschaft"?

      bitte kläre mich bzw. und auf!

      danke.

      05.04.2006, 21:57 von zigzag
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    ich glaubte daran.
    ewig? nichts ist ewig.
    erst recht nicht ein so flatterhafes gefühl wie die liebe.

    30.03.2006, 21:40 von taiga-trommel
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ja es gibt sie ganz sicher.... wie kann man daran zweifeln....

    10.03.2006, 19:10 von duda
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4 5 ... 17

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare