Freiaufdemwasser 30.11.-0001, 00:00 Uhr 2 1

fortgehen vs weglaufen

...verlaufe mich in meinem Herzen und verstecke mich dann wieder in meinem Kopf...

Ich renne davon, am Tag und in der Nacht...verlaufe mich in meinem Herzen und verstecke mich dann wieder in meinem Kopf. Mein Zuhause fühlt sich nicht mehr nach meinem Zuhause an und ich suche nach einer neuen Stadt...in der ich mich frei bewegen kann, ohne Angst haben zu müssen, auf der Straße Menschen zu begegnen, die schon längst nicht mehr zu meinem Leben gehören...wo ich nicht mehr an Orte komme, die mir einen Kloß im Hals verschaffen.

Ich will raus, neu anfangen...alles anders machen. Eine Stadt finden ohne Baustellen, in der ich mich wieder gern bewege...tanzen und spazieren, auf und am Wasser sein, frühstücken im Café und schlendern in der Innenstadt...
Noch hält mich die Angst fest und der Mut ist jetzt nicht groß genug um von hier fortzugehen...da ich immer noch das Gefühl habe vor etwas wegzulaufen...

1

Diesen Text mochten auch

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    :-* jetzt weiß ich wie du fühlst!!! Freue mich wenn du den Schritt wagst und wir ganz bald näher zusammen sind

     

    12.03.2015, 20:38 von Lovewholovesyouback
    • Kommentar schreiben
  • 0

    'verlaufe mich in meinem Herzen und verstecke mich dann wieder in meinem Kopf' ...schön geschrieben. gefällt:)

    12.03.2015, 00:48 von nennmichalice
    • Kommentar schreiben

NEON im Netz

Spezial: Städtereisen

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare

Spezial: Deutsche Fernsehlotterie