OmaGerti 30.11.-0001, 00:00 Uhr 3 1

Fliegen & Fallen

Ist einfach kein Glück zu fühlen besser als vielleicht unglücklich zu sein?

Es war diese eine Geschichte.
Dieses eine Ende.


Wie war das nochmal?
"Ich möchte alles einmal erlebt haben. Auch ein gebrochenes Herz."

Schmerzen - ja. Aber die Zeit?

Sie mag vielleicht viele Wunden heilen aber nicht alle. Manchmal bleiben Narben zurück, die, wenn man draufdrückt, schmerzen.

Es erschreckt wie tief man fallen kann.
Die Vorstellungskraft ist groß aber niemand versteht es, der es nicht erlebt hat.

Es ist anders.


Es ist nicht wie der Tod eines geliebten Menschen. Dieser schmerzt mindestens genau so aber es bleiben nicht diese Fragen zurück. Die Fragen, die man sich Tag ein, Tag aus stellt.

"Hätte ich etwas anders machen können?"

"Habe ich so jemanden überhaupt verdient?"

"War das meine einzige Chance auf Glück?"

Wenn eine neue Chance kommt, hat man Angst. Lähmende Zweifel und Gedanken.

"Das wird eh nichts. Gib auf."

"Drück die Bremse bevor es zu spät ist."

Man steht vor einer Klippe mit Flügeln, aber man springt nicht.

"Ich könnte fallen."

Ein Sturz. Ein Aufschlag. Die Realität.

Das Herz setzt aus bei dem Gedanken. "Nicht schon wieder."

Ist einfach kein Glück zu fühlen besser als vielleicht unglücklich zu sein?

Die Chance steht da.
Die Klippe ist hoch.
Der Sturz ist tief.

"Hör auf dein Herz!"

Aber was, wenn mein Herz die Klippe nicht sieht?

Ein schmaler Grad zwischen Fliegen & Fallen.


1

Diesen Text mochten auch

3 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Ach so, ich dachte zuerst es ist wieder so eine Werbeanzeige.

    Stimmt, schmaler Grad.

    30.06.2016, 10:11 von Fin_Fang_Foom
    • 0

      Ich bin ehrlicherweise ganz neu hier. Was denn für Werbeanzeigen?

      01.07.2016, 12:51 von OmaGerti
    • 0

      Hier setzen Leute, Laser Pointer Werbeanzeigen oder Sofabezüge- Anzeigen etc. als getarnten Text ein und ich dachte es geht hier jetzt um Fliegenfallen, das hätte gepasst. :D

      01.07.2016, 12:53 von Fin_Fang_Foom
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare