mademoiselleXY 30.11.-0001, 00:00 Uhr 45 35

Fast verliebt

Ein perfektes Paar, für ein paar Stunden. Stunden, in denen wir nach wenigen von ihnen daran scheitern, den Mindestabstand einzuhalten.

Seit Februar geht das jetzt so. Mittlerweile ist der Sommer längst vorbei, in den Supermärkten wimmelt es von Lebkuchen und Schokoweihnachtsmännern.
Eine Freundschaft, so vertraut. Wir haben uns auf die gute Chemie eingelassen.
Nur Sex, immer mal wieder, bis man sich darüber bewusst wird, wie absurd das Ganze ist. Zurückgeht, du, zu ihr, ich, weiter auf der Suche nach meiner besseren Hälfte.
Immer wieder sagen wir, wir sollten den Kontakt drosseln, das ginge nicht gut aus. Monatelang kommen wir ohne einander aus, man sieht sich in Gruppen, in der Stadt. Und dann, auf einmal, eine absurde Idee, nur ein Film, den man zusammen schauen wollte, eine CD, die man sich unbedingt mal vorspielen muss. Wenn sie gerade mal nicht zuhause ist.

Dann packt es uns. Und von einer Sekunde auf die andere sind wir ein Paar, nur für einen Tag, oder nur für einen Abend. Ganz abgesehen davon, was später ist. Wir genießen es.
Es gibt keinen, der mich so gut kennt wie du. Keinen, der meinen Humor so teilt wie du, keinen, der so oft dasselbe denkt. Kein Mensch auf dieser Erde kann mich so gut zum Lachen bringen, und so im Arm halten wie du. Wir sind das beste Beispiel für beste Freundschaften. Doch ist es immernoch da, das, was sagt, das geht nicht. Das Alter, die Beziehung, das Leben, das alles ist unmöglich.
Jeder von uns beiden weiß, es könnte etwas Tolles werden. Keiner von uns spricht es ernst aus.

Ein bekannter Klang tönt aus dem Autoradio. Das Lied, zu dem wir uns das erste Mal geliebt haben. Augenblicklich trifft mich dein Blick und wir fangen an zu lachen, versinken in Erinnerungen.
"Man könnte fast meinen, wir sind ein altes Ehepaar, so gut wie wir uns kennen!" lachst du, den Blick wieder auf die Straße gerichtet.
Wie gerne würde ich jetzt deine Gedanken lesen können. Ja, so sind wir. Ein altes, glückliches Ehepaar, ein perfektes Paar, für ein paar Stunden. Stunden, in denen wir nach wenigen von ihnen daran scheitern, den Mindestabstand einzuhalten.
"Ich werde es bereuen" hast du heute gesagt, als du mich an dich zogst. "Wenn ich es nicht tue", hast du hinzugefügt. Und wieder lag ich in deinem Arm, wieder war es perfekt. Ein Kuss zum Abschied.

Irgendwie schüchtern, doch irgendwie verrückt nacheinander. Irgendwie liebst du sie, und irgendwie willst du mich. Irgendwie chaotisch, doch irgendwie ausgeglichen. Irgendwie irgendwie, und irgendwie ganz.
Fast verliebt.

Doch irgendwie so weit voneinander entfernt.



35

Diesen Text mochten auch

45 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Direkt auf den Nerv getroffen.

    10.11.2012, 16:07 von Herzkind
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wunderbar geschrieben
    <3

    06.11.2012, 22:12 von VonGruenwald
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Einem wird das Herz brechen! Und wenn es das, seiner Freundin ist...

    05.11.2012, 21:54 von herzstueck.
    • Kommentar schreiben
  • 0

    hat denn nicht das Mädchen mal wieder das vollkommene Gefühlschaos an der Backe und der junge Kerl hier lässts sichs gut gehn bzw interessiert sich nicht für die gefühle der "anderen".. so hat sich das für mich herausgelesen, aber trotzdem ein hübscher Text!

    05.11.2012, 02:17 von cupid.S
    • Kommentar schreiben
  • 0

    "Irgendwie schüchtern, doch irgendwie verrückt nacheinander." Sehr, sehr schön !

    05.11.2012, 00:06 von milumi
    • Kommentar schreiben
  • 0

    sehr schöner Text und so treffend! 

    In die Situation kann man sich wohl nur richtig reinfühlen, wenn man etwas ähnliches selbst erlebt hat. 
    Seit stark und liebe dich mehr als die Situation!

    27.10.2012, 23:21 von iloveparis
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    "Wenn ein Mann zwei Frauen gleichzeitig haben kann, dann nimmt er das an." Das hat mir ein Freund gesagt. Ich bin sicher, dass es nicht bei allen Herren so ist. Ich für meinen Teil kann mich selten für eine Sorte Eis entscheiden und nehme dann inkosequent zwei Kugeln.

    26.10.2012, 23:01 von Hildegardt
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Langweilig

    26.10.2012, 13:02 von RAZim
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare