Frau_Irma 30.11.-0001, 00:00 Uhr 4 42

Einen Sommer später.

Nur einen einzigen.

Nur einen Sommer später.
Hätte es nicht nur einen Sommer später passieren können?
Ich weiß jetzt, was mich stört. Nicht, dass wir nicht zusammen sind. Nicht, dass wir nur diese drei Nächte hatten. Die Küsse. Die vielen Geschichten und kein Happy End. Wirklich nicht.
Ich hätte nur gerne noch diesen Sommer mit dir gehabt. Nicht mal als Paar, das sich nachts die Sterne ansieht, während die Luft und das Herz nicht daran denken, sich abzukühlen. Wir passen nicht zusammen. Da hast du völlig Recht. Absolut sogar nicht. Absolut so gar nicht.
Aber ich hätte uns noch gerne länger genossen. Das bisschen Kribbeln zwischen den Zehen. Augenblicke zuwerfen und in der Nacht verglühen lassen. Das Streiten und Lachen und irgendwie zusammen zugehören, ohne zusammen zugehören.
Wir haben doch schon den letzten Sommer verschenkt.
Und jetzt steht der neue Sommer vor der Tür und kurz bevor wir diese Bühne betreten konnten, hatte sie plötzlich ihren großen Auftritt.
Tauchte einfach auf. Übernahm die Hauptrolle ganz selbstverständlich und du warst so beeindruckt, dass du deinen Text sofort vergessen hast.
Du hättest doch nur sagen müssen: "Tut mir leid. Diesen Sommer habe ich schon einer anderen versprochen." Und jetzt werdet ihr diesen Sommer haben. Die Nächte mit Freunden am Strand. Mit alten Decken und alter Musik. Wahrscheinlich werdet ihr euch mehr als einmal küssen.
Ich gönne dir das ja, wirklich. Sie passt zu dir. Ich kann da nichts sagen. Und ob es sie oder deine alte Liebe ist, ich freu mich für dich, wenn du irgendwann wieder ganz glücklich bist.
Nur diesen Sommer. Den hätte ich gerne noch mit dir geteilt. Es wäre vielleicht unser letzter Sommer gewesen - der letzte als gute Freunde.
Wahrscheinlich werden wir uns trotzdem sehen. Zumindest mal in einer Nebenrolle.
Warum konnte sie nicht eine Jahreszeit später auftauchen.
Im Herbst fällt es leichter, richtig Abschied zu nehmen.

42

Diesen Text mochten auch

4 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Versteh ich nich. Da war doch schon ein letzter Sommer. Wie kann dann der Sommer ein letzterer Sommer gewesen sein werden? Ich hab beim Lesen an einen Raben gedacht, der saß wichtig auf einem Mäuerchen und weil nichts passierte, machte er ganz oft braaa. braaabraaabraaa. Dann passierte immer noch nichts.

    19.06.2015, 10:39 von quatzat
    • 0

      kein ende meth hitler.

      19.06.2015, 11:23 von MaasJan
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ich kenne diese Situation gerade viel zu gut :( wunderbarer Text! 

    19.06.2015, 00:57 von fromthebottomofmyheart
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ach ich schaffs auch nie bis in den Sommer :( 

    19.06.2015, 00:36 von observantin
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare