wonderwall.8 30.11.-0001, 00:00 Uhr 5 37

Eine runde Sache

Auf Biegen und Brechen willst du hineinpassen in sein Muster. Wie ein Puzzleteil, das man gewaltsam an der falschen Stelle einfügt.

Bloß nicht anecken. Konflikte vermeiden und Konsens herstellen. Deine Harmoniesucht schafft dir ein friedliches Umfeld, aber innerlich wirst du zum Mienenfeld.

Dies soll nun also die perfekte Ablenkung werden. Der Start ist gewaltig. Was darauf folgt eher psychologische Kriegsführung. Dann ändert sich die Route. Etwas Festes wird gesucht. Dir wird mitgeteilt, dass du da nicht rein passt. Ausgemustert. Stattdessen: Reservebank zum Ego polieren und Zeit vertreiben.

Treffer. Versenkt.

Und statt zu toben und zu wüten, bist du diplomatisch und wägst ab. Das war doch ebenfalls deine Marschroute. Trotzdem sitzt der Angriff aufs Ego mitsamt dem letzten Funken romantische Verklärtheit. Die Unbeschwertheit und Gelassenheit sind weg. Es folgen Kosten-Nutzen-Analysen auf beiden Seiten. Das passt nicht zu dir. Du musst endlich ehrlich zu dir sein. Diesen Kampf kannst du nicht gewinnen. Auf Biegen und Brechen willst du hineinpassen in sein Muster. Wie ein Puzzleteil, das man gewaltsam an der falschen Stelle einfügt.

Und du gibst Recht, statt vorzuwerfen. Willst verstehen, statt zu verurteilen. Relativierst, statt zu reagieren. Steckst zurück, um zu gefallen. 

Bis du verstehst, dass dies nicht dein Kampf ist.

37

Diesen Text mochten auch

5 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Echt. Du triffst es so. 

    01.09.2015, 21:01 von msuchard
    • Kommentar schreiben
  • 1

    So gut!

    01.09.2015, 15:41 von Myon
    • Kommentar schreiben
  • 1

    mir geht´s grad genauso. Besser hätte man es nicht formulieren können...

    12.08.2015, 19:25 von momentliebend
    • Kommentar schreiben
  • 1

    "Was darauf folgt eher psychologische Kriegsführung. "


    Genau das ist es.

    07.08.2015, 04:37 von TobiasB
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare