maybetmrw 30.11.-0001, 00:00 Uhr 10 37

Ein Vielleicht.

„Nein, wir waren nicht zusammen. Im Prinzip war er kein Ex-Freund. Aber er war ein Ex-Irgendwas. Ein Ex-Vielleicht. Ein Ex-Beinah“

Wir kannten uns schon länger. Mal ein hallo, mal eine neckische Bemerkung, mal eine zufällige Berührung.  Eine nicht auszuhaltende Spannung. Eine Spannung, die irgendwer brechen musste. Er sagte, er sei schüchtern. Doch dem konnte ich keinen Glauben schenken. Er wirkte stark. Ich fühlte mich wohl in seinen Umarmungen. Wohl und beschützt.  

Irgendwo in Hamburg. Spätsommer. Die Sonne war schon wieder aufgegangen. In einem dunklen Club. Ein Kuss. 

Es war schon immer da gewesen. Dieses Gefühl. Dieses Gefühl, welches nun explodierte. Eine Bestätigung dafür, dass man sich es nicht eingebildet hat. Dass auch er sie gespürt hat, diese Spannung. Man fühlt sich nicht mehr so blöd. Man bekommt die Erlaubnis Gedanken zuzulassen. Gedanken, die sonst mit einem:„Ach, das passiert ja sowieso nicht.“ abgeschrieben werden. Ein Freihfahrtschein in das Gedankenparadies. 

Ein Kuss. Und noch ein Kuss. Ein Meer aus Küssen in dem wir schwammen, bis wir den Strand erreichten. Seine Wohnung.Erst kam die Flut, dann die Ebbe. 

Wir redeten noch eine Weile, dann musste ich gehen. Arbeiten. Und da war sie wieder, diese Spannung. Ich wollte etwas sagen, doch ich konnte nicht. Niemand sprach diese Nacht an. Sie war einfach so da. Er wusste es, ich wusste es. Wir beide wussten es, aber wir sagten nichts dazu. Zu feige? Zu schüchtern? Oder sollte es das einfach so gewesen sein? War wohl keine Jahreskarte ins Gedankenparadies. Ist ja auch eh viel zu teuer.  

2 Monate später. Die selbe Story. Das selbe Ende. 

Wir befinden uns in einer anderen Dimension. In einer Dimension in der wir alles von einander wissen. Aber in der Realität kennen wir uns nicht. Wir müssen so tun, als hörten wir bestimmte Dinge zum ersten mal. Als wären wir an einigen Orten noch nie gewesen. 

Es fühlte sich so real an, doch zurück auf der Erde denkt man es war ein Traum. 

Ein Vielleicht. 


Tags: vielleicht
37

Diesen Text mochten auch

10 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Story of my life.

    Wunderbar nieder geschrieben. Trifft Nägel auf Köpfe.

    15.01.2015, 11:13 von Kaffeeliebe
    • 0

      Du hast n Nagel im Kopf o_O

      15.01.2015, 11:37 von MaasJan
    • 0

      Ja ganz bestimmt, du Tröte.

      17.01.2015, 14:26 von Kaffeeliebe
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Super !!! 

    14.01.2015, 21:51 von j_e_n_n_y
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Schön zu sehen, dass den jungen Leuten die wirklich elementaren Fragen unserer Zeit unter den Nägeln brennen.

    Ich geh dann lieber mal zu Pegida, völkische Milfs abchecken...

    13.01.2015, 19:34 von holo...
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Sorry, aber ich finde der verdient die Startseite nicht.

    13.01.2015, 11:55 von -Maybellene-
    • Kommentar schreiben
  • 1

    "War wohl keine Jahreskarte ins Gedankenparadies. Ist ja auch eh viel zu teuer."

    Schön um die Ecke gedacht. Mag ich. :)

    12.01.2015, 23:56 von smiap
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare