Alceste 30.11.-0001, 00:00 Uhr 11 72

Ein Specht namens Sehnsucht

.:.

Ein Specht namens Sehnsucht
hämmert mir den Schädel ein
und lässt ihn splittern, hallen, bersten:
Wände, Keller und die Balken zittern
und
in der Kathedrale meines Denkens
tönt weithin das Echo
deines Namens, deines Wortes, deines Pulses.

Ein Specht namens Sehnsucht
schlägt mir Loch um Loch den Schädel wund
und füllt ihn mit Ideenknospen
und
klopft und bohrt und hämmert noch,
obwohl ich längst schon nicht mehr hören kann,
und nur noch blindtaubstummumwölktes Sehnen bin.

In der Kathedrale meines Denkens
schlägt die Glocke ganztäglich im Takt des Pulses
dir zu Ehren, deinem Blick und deinem Bild -
und alles dröhnt und drängt zu dir und
dieser Specht, der Sehnsucht heißt,
reißt mir meinen Schädel ab
und alle Kathedralen ein:
heimatlos und ohne Dach und Denken
sehn' ich nun und sag' dir Sonnenhimmel:
ich bin dein.

72

Diesen Text mochten auch

11 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Der Specht ist n Arsch....

    29.03.2014, 15:48 von pur_pur
    • Kommentar schreiben
  • 0

    eine erlebnisreise zum kern. direktverbindung.

    das triffts so vortrefflich. oh man. ich weiß grad nicht ob ich lachen oder weinen soll.

    14.03.2014, 21:14 von elliflora
    • Kommentar schreiben
  • 0

    finds auch klasse! 

    12.03.2014, 20:04 von StacyAnn
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Sehr ansprechend geschrieben, aber man muss wohl in der richtigen Stimmung sein.

    12.03.2014, 09:23 von EliasRafael
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ich schließ mich Sultanines Kommentar an. Normal les ich deine Texte immer gerne, aber dieses mal. Mh, ich weiß auch nicht. Vielleicht versteh ich's einfach nur nicht. Nächstes mal bestimmt wieder :)

    12.03.2014, 08:02 von execratedworld
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Wow du schreibst mir aus der Seele!

    11.03.2014, 21:11 von Jule86
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Wat ze fak?


    Ein schmaler Grad zwischen tumatsch und genaurichtig.


    Ich mag`s.

    11.03.2014, 15:12 von Freulein_Taktlos
    • 2

      Ich find's n bisschen viel. Aber is ja immer auch Geschmackssachen, nicht wahr?

      11.03.2014, 17:59 von TheCaptainsFiancee
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Kenn ich nur zu gut...

    11.03.2014, 15:10 von Artemius
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Kann einiges.

    10.03.2014, 21:39 von Gedanken.art
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare