meeresperle90 30.11.-0001, 00:00 Uhr 26 57

Ein letztes Mal WIR

Ein letzter Blick. Ein Kuss auf die Stirn. Ein letztes „Ich liebe dich“. Ein letztes Mal WIR. Ein letzter Abschied. Es ist vorbei.

Ich schwebe. Meine Füße berühren den Boden nicht mehr. Die Musik dröhnt in meinen Ohren. Von hier oben scheint die Welt in Ordnung, doch dann höre ich diesen schrillen Ton. Eine SMS. Sie ist von dir. Du willst reden. Mein Verhalten dir gegenüber ausdiskutieren. Was gibt es da zu diskutieren? Ich schwinge einfach die Beine weiter immer schneller vor und zurück. Will dieses Gefühl von Freiheit so schnell nicht mehr verlieren. Doch plötzlich bremst mich etwas. Deine Stimme. Sie kommt aus der Dunkelheit. Aus dem Nirgendwo. Du willst, dass ich mitkomme. Willst alles erklären? Du hast ein neues Spielzeug. Was gibt’s da zu erklären? Ich wurde ausrangiert. Alles klar. Verstanden.

Hast mir Monate lang vorgelogen, dass ich dir was bedeute. Was genau es ist, keine Ahnung. Deine Antwort auf alles. Keine Ahnung. Jetzt plötzlich hast du eine? Du verstrickst dich in deine Lügen. Lügen, die du selbst zu glauben scheinst. Ich will gehen. Die Geschichten nicht mehr hören. Ich wende mich ab und versuche mir einen Weg zu bahnen. Ich will wieder zurück. Zurück in mein altes Leben. Ein Leben ohne dich. Ein Leben ohne Streit. Ohne Angst. Ohne Tränen. Ohne Wut.

Es hat sich viel verändert. Alles um genau zu sein. Ich komme nicht weit. Deine Arme sind eng um mich geschlungen. Du lässt mich nicht los. Lässt mich nicht gehen. Sagst du willst mich nicht verlieren. Wie kann man etwas verlieren was man nie hatte? Ich glaube es nicht. Nicht ein Wort. Du hast sie. Deine Welt ist in Ordnung. Meine hingegen? Versinkt im Chaos. Chaos, was du verursacht hast. Ich will nicht mehr. Ich kann nicht mehr. Du machst alles schlimmer. Jedes Wort, lässt mich hoffen. Hoffen auf einen Neustart. Doch es ist vergebens. Wir werden es nicht schaffen. Dafür sind wir zu stur. Wir sind uns zu ähnlich. Ich reiße mich los und verlange Zeit. Zeit, die du mir nicht gibst. Zeit, die Wunden heilen soll. Ein letzter Blick. Ein Kuss auf die Stirn. Ein letztes „Ich liebe dich“. Ein letztes Mal WIR. Ein letzter Abschied. Es ist vorbei. 

57

Diesen Text mochten auch

26 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    unbeschreiblich

    05.08.2012, 19:54 von jobi2004
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich glaube, so ähnlich seid ihr euch nicht, zumindest nicht in dem, was ihr tatsächlich fühlt. aber schöner text, kenn ich ähnlich...

    25.07.2012, 23:06 von sharkai_elayd
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Berührt definitiv! 

    25.07.2012, 17:03 von Neonherz
    • Kommentar schreiben
  • 3

    "
    Ein letzter Blick. Ein Kuss auf die Stirn. Ein letztes „Ich liebe dich“. Ein letztes Mal WIR. Ein letzter Abschied. Es ist vorbei. "


    wunderbar!

    25.07.2012, 16:08 von ichliebemaskottchen
    • Kommentar schreiben
  • 0

    rührt einen in bestimmten situationen mit sichereheit zu tränen....

    25.07.2012, 13:29 von Isiklar
    • Kommentar schreiben
  • 0

    "Sagst du willst mich nicht verlieren. Wie kann man etwas verlieren was man nie hatte? Ich glaube es nicht. Nicht ein Wort. Du hast sie. Deine Welt ist in Ordnung. Meine hingegen? Versinkt im Chaos. Chaos, was du verursacht hast."

    Eine Situation, wie sie schon fast jeder mehrmals erleben musste (und durfte).

    Klare Worte, kein Kitsch, und alles echt.

    Wenn du magst, schau in meinen Text. Da gehts eigentlich um dasselbe, nur mit sehr vielen Worten mehr.

    Ich mag's. Punkt.

    25.07.2012, 00:23 von Honigmaedchen.
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wow! Unglaublich toll, danke für diesen wundervollen Text!

    24.07.2012, 23:41 von Miss.Butterfly
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Uarg!

    24.07.2012, 23:08 von mellytov
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wirklich unglaublich gut!

    24.07.2012, 20:04 von Schreier
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Spiegelt meine Situation wieder. das habe ich auch erlebt.
    Danke, wunderbar geschrieben!

    24.07.2012, 18:55 von Ceit
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare