cblume 30.11.-0001, 00:00 Uhr 3 1

Ein diskretes Liebesgedicht

Ich lächle erst, wenn auch deine Mundwinkel sich Richtung Himmel wenden.

Ich schreibe dir einen Liebesbrief,
zeichne die Herzen mit Bleistift
um sie wieder auszuradieren,
sie zu verbessern.
Ich nehme deine Hand und drücke fest zu,
leichter,
wieder fest,
und lasse los.
Ich schreibe die Worte
„Ich liebe dich“
auf den Tisch,
auf ein Blatt,
auf meine Hand,
nur um es nicht zu oft zu sagen.
Ich lächle erst,
wenn auch deine Mundwinkel sich Richtung Himmel wenden.

1

Diesen Text mochten auch

3 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Super.

    21.05.2013, 22:58 von account
    • 0

      lieben Dank!

      22.05.2013, 12:25 von cblume
    • 0

      Bitteschön, gerngeschehen :)

      24.05.2013, 14:51 von account
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare