lipstickjunkie. 25.10.2017, 00:00 Uhr 6 2

Eigentlich wollte ich nicht über dich schreiben.

Nie.

Ich wollte keine einzige Zeile über dich verfassen. Wollte niemanden wissen lassen, wie sehr du mich wirklich berührt hast. Am liebsten würde ich dich hassen, würde deine Art abschätzig ansehen und mich von dir distanzieren. Mir würde nicht der Atem weg bleiben, wenn ich dich sehe und ich wüsste, dass ich dich gekonnt ignorieren kann. Doch leider ist dem nicht so. Wenn ich an den Orten bin, wo ich weiß, dass du auch sein könntest, dann suchen meine Augen ganz automatisch den Raum ab. Witzigerweise weiß ich fast immer, wann ich auf dich treffen werde, aber nicht weil du ein so vorhersehbarer Mensch bist - eher im Gegenteil - sondern, weil mein Gefühl weiß, wann du da bist. Und dann bin ich jedes Mal platt, weil ich es eigentlich wusste und doch nicht darauf gefasst war. Ich wünschte, du wärst nicht so gutaussehend, nicht so passend für mich, weniger mein Typ. Dann wäre alles so viel leichter und ich müsste nicht gegen dieses innere "verdammt, eigentlich will ich dich doch nur wiedersehen"-Gefühl ankämpfen. Ich müsste mich nicht betrinken um dich auszublenden aus meinem Kopf, nur um dann festzustellen, dass ich gar nicht so viel trinken kann, dass du komplett verschwindest. Dann wärst du mir schnuppe und ich könnte behaupten, Liebe wäre einfach. Liebe ist aber nicht einfach. Liebe ist ein Schlachtfeld. Und du, naja, du bist irgendwie mein schlimmster Gegner. 

2

Diesen Text mochten auch

6 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 1

    Wenn ich dich nicht kennengelernt hätte, ich hätte so ein schönes Leben gehabt...

    25.10.2017, 14:24 von sailor
    • 0

      Jaja, dieses Leben immer! Verdammtes Leben! Immer an allem schuld das!

      25.10.2017, 17:51 von chiral
    • 0

      Na, da ist aber der andere in Schuld, nicht das Leben.

      25.10.2017, 18:00 von sailor
    • 0

      Schuld sind sowieso immer die anderen...

      25.10.2017, 18:12 von chiral
    • 1

      Was für'n Glück...

      25.10.2017, 18:26 von sailor
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare