oliviastella 21.01.2013, 19:11 Uhr 1 2

Du

Liebeserklärung für dich, du.

Du, am Anfang wirkte es gar nicht so, als würdest du dieses Alles sein, du, ich höre dich atmen, rieche die Luft zwischen uns, die nach dir riecht und nach mir, du, und ich fühle mich zu Hause, da wo du bist, nah neben dir, drehe mich in deine Richtung, schaue dich an, deine Augen, dein Gesicht, nichts Perfektes, aber ich könnte dich erdrücken, du, vor Liebe, du, und am Anfang warst du einfach jemand, fremd, und vielleicht nicht das, was ich gesucht habe, aber dann warst du da, und da wo du warst, da konnte ich ich sein. Du, grosse Liebe, du, ich liebe dich, du.

2

Diesen Text mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    sehr schön in Worte gefasst! :)

    21.01.2013, 20:30 von nina-ide
    • Kommentar schreiben
  • Chronik einer Liebe

    Passend zur Titelgeschichte erzählen im NEON-Blog zwei weitere Paare ihre digitale Liebesgeschichte - wir zeigen ihre unbearbeiteten Nachrichten.

  • »Wir sind alle egozentrisch«

    Die 26-jährige Zosia Mamet aus der Serie »Girls« erzählt im NEON Blog, was man macht, wenn ältere Frauen in der U-Bahn über Oralsex reden möchten.

  • Die Fluchthelferin

    Einen Tag lang haben wir Deutschlands berühmteste Poetry-Slammerin Julia Engelmann begleitet. Im Blog gibt sie Tipps für einen gelungenen Auftritt.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare

NEON-Apps für iOS und Android