PiPa 30.11.-0001, 00:00 Uhr 2 1

du in allen ecken...

und ich hoffe deine quadratmeter-anzahl erweitert sich ständig und du streichst deine wände noch lange in all deinen farben...

die sonne hat gerade erst ihren leuchtenden schleier über mein bett gelegt und kitzelt meine nase.
ich strecke mich,brumme kurz auf und reibe meine verschlafenen augen.nicht nur unmittelbar neben mir,so greifbar,dass ich mit meinen lippen sanft deine lider berühren könnte,sondern überall ist dein sein.
ich nenne es nicht nur liebe in gedanken,denn ein stück deiner zauberschönen gesamtheit würde mit jedem versuch dein wesen in worte zu fassen,verloren gehen.du bist soviel mehr für mich...

die interpretation meines seelenglücks
die woge meiner ausgeglichenheit
die arme der geborgenheit
die oase meiner inneren kraft
der spielplatz meiner begierde
der brennpunkt meiner leidenschaft
der sommerregen auf durstiger haut

die personifikation eines überiridischen traums...meine sucht und das liebliche gewand,in welches sich mein herz so gerne hüllt,weil es nur da einfach reinpasst.
nicht nur in den strahlen der sonne,den farben der frühlingsblumen,dem geschmack von kirscheis oder in jeder textzeile sovieler lieder und wunderschöner melodien,steckst du.
links oben - in meinem schlüsselbein
rechts oben - in meiner zerzausten haarspitze
links unten - an der ferse meines fußes
rechts unten - am knöchel des kleinen zehs
letztlich in allen ecken,aber vor allem inmitten meines roten belebenden organs,hast du dir ein häuschen eingerichtet,welches sich immer schöner durch die farben deiner welt schmückt und ich bitte dich niemals wieder dort auszuziehen,weil ich mir keine schönere bewohnerin vorstellen kann...

1

Diesen Text mochten auch

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    wirklich wunderschön*

    12.06.2012, 22:40 von destabilize
    • Kommentar schreiben
  • 0

    wow das ist echt schön.

    27.08.2006, 13:46 von Katkatkat
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare