provinzprinzessin 02.11.2006, 21:43 Uhr 7 3

Die Magie des ersten Schnees

...ein Wintermärchen...

Sie hatten einen tollen Abend, viel geredet, gelacht und einfach genossen.
Nun, etliche Stunden nachdem sie zusammen losgezogen waren und zu einer Zeit, zu der sie sich vorgenommen hatte, schon längst zu schlafen waren sie immer noch zusammen.
Sie schweigend in der Auffahrt zu ihrem Hotel und wussten beide nicht recht ob sie gehen oder einfach stehen bleiben sollten.
Sie hätte ihn gern geküsst, doch traute sich nicht. Er wirkte auf einmal so abweisend in dieser eisigen Nacht, dass verunsicherte sie.
Wo war auf einmal die Magie, die sie den ganzen Abend über so vertraut und innig miteinander hat umgehen lassen, obwohl sie sich erst an diesem Tag kennen gelernt hatten?
Wo war das unsichtbare Band, das sich scheinbar von Minute zu Minute enger um sie geschlungen hatte? Hatte sie sich diese innere Verbundenheit zwischen ihnen etwa nur eingebildet? Oder war es der Gedanke des Abschieds, der ihn Abstand halten ließ? Sie wussten beide, dass sie morgen vorbei sein würde.
Dass wussten sie, doch keiner von beiden hatte daran gedacht, nach der Adresse oder Telefonnummer des anderen zu fragen.
Hatten sie beide für sich hatten Angst diesen berauschenden Abend durch eine banale SMS- und Telefonbeziehung zu entweihen?
War es das, was sie die Zukunft vergessen liess? Oder hatten sie es nicht vergessen und verdrängten den Gedanken an morgen absichtlich?

Ganz in ihre Gedanken über den plötzlichen Wechsel seines Verhaltens versunken, gingen die Worte, die er auf einmal sagte völlig an ihr vor rüber.
Egal, was er in diesem Moment gesagt hatte, sie war sich unerwartet sicher, dass sie nicht so unbefriedigt gehen wollte und küsste ihn.
Als sie nach einer kleinen Ewigkeit wieder aus ihrem ersten Kuss auftauchten, waren ihre Haare und Jacken bedeckt von Schneeflocken.
Sie stellte fest, dass es zu schneien begonnen hatte, er sagte: „Na das habe ich dir doch gerade gesagt…“ und küsste sie erneut.

Es war der erste Schnee in diesem Jahr…

3

Diesen Text mochten auch

7 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    sehr schön

    10.04.2007, 16:57 von der_Herzog
    • Kommentar schreiben
  • 0

    nice :)
    super schön geschrieben.

    09.03.2007, 18:41 von AluRockt
    • Kommentar schreiben
  • 0

    da bekomme ich gänsehaut... schade das mir das nicht vergönnt ist mit einer so wundervollen frau...

    26.02.2007, 23:19 von -xxx-
    • Kommentar schreiben
  • 0

    wie romantisch... du bist einfach zucker! so weiß wie schnee... luv ya

    27.11.2006, 23:51 von die-morri
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wie wahnsinnig süß...
    Schnee verändert sowieso die welt, denn schnee bedeckt alles böse und schlechte....

    23.11.2006, 10:35 von dreamday
    • Kommentar schreiben
  • 0

    schön ^^

    06.11.2006, 19:10 von comealittlebitcloser
    • Kommentar schreiben
  • 0

    menno, da fängt man plötzlich an den winter zu mögen ...

    05.11.2006, 21:35 von e_sprit
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare