So_Gewollt 30.11.-0001, 00:00 Uhr 36 59

Die ich nicht sein will

Ich will nicht die sein. Die, die am Ende am Boden liegt. Weil sie zu viel Zeit und Gefühle investiert und zu hoch gepokert hat.

Ich will nicht die sein. Die, die nachts wach liegt und sich fragt, was sie falsch gemacht hat. Ob es an ihr lag oder sie einfach nur zu blind war, um die Warnzeichen zu übersehen. Die Zeichen, die ihr gesagt haben, dass es so enden wird. Dass sie lieber auf ihr Herz aufpassen sollte. Und die jetzt niemanden außer sich selbst verantwortlich machen kann.

Die, die wegschalten muss, wenn sich im Fernsehen zwei Menschen zu verliebt in die Augen sehen. Die all diese schönen, leichten Songs so gerne hören würde aber im Moment nicht kann, um nicht ihre Contenance zu verlieren.

Die, die sich gefühlsduselig und irrational vorkommt und sich selbst dafür schimpft, wie sie so dumm sein konnte. Die sich für nicht hübsch, dünn, mädchenhaft genug hält, für zu seltsam und für nicht begehrenswert.

Ich wäre lieber die, die das alles gar nicht zugelassen hätte. Die, die an jenem Tag nicht jene Bar betreten hätte. Die nicht kämpft, sondern es lieber lässt und wenige Tage später nicht mehr daran denkt. Die, die nicht unbeschwert mit ihren Freunden reden und auf einmal, ganz plötzlich zusammenzucken würde, weil sie sich nach einer bestimmten Umarmung, einer bestimmten Stimme, diesen Augen, die so oft heimlich studiert hat, sehnt. Die, die alle drei Minuten an etwas anderes denkt. Die, die ihre Freunde tröstet und nicht die, die getröstet wird und dafür dankbar, aber gleichzeitig erschöpft ist.

Ich will nicht die sein. Die, die sich selbst hasst, trauert und im nächsten Moment von sich selbst genervt ist wegen ihrer Emotionalität. Die einfach nur für einen Tag vergessen will aber sich dann eingestehen muss, dass sie sich das nicht wünschen kann. Die loslassen und sich gleichzeitig mit dir treffen will. Die Angst hat, dich als Freund zu verlieren und der die Vorstellung die Brust zuschnüren kann, wie du eine andere küsst. Die reden will. Über alles, was passiert ist. Die endlich wissen will, was in dir vorgeht. Und die doch ganz genau weiß, dass das nicht passieren wird. Die, die sich nicht eingestehen will, dass auch das nichts ändern würde.

59

Diesen Text mochten auch

36 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    "Die loslassen und sich gleichzeitig mit dir treffen will. Die Angst hat, dich als Freund zu verlieren und der die Vorstellung die Brust zuschnüren kann, wie du eine andere küsst. Die reden will. Über alles, was passiert ist. Die endlich wissen will, was in dir vorgeht. Und die doch ganz genau weiß, dass das nicht passieren wird. Die, die sich nicht eingestehen will, dass auch das nichts ändern würde."


    Man kann es nicht aus sitzen, man muss sich endlich entscheiden und zwar für die Gegenwart <3

    28.08.2014, 13:24 von wunsch_denken
    • 0

      Ich bin generell auch gegen das Trübsal blasen, hat noch niemandem was gebracht... Und die Zukunft kann man in der Hinsicht eh nicht beeinflussen ^^

      11.09.2014, 12:03 von So_Gewollt
    • Kommentar schreiben
  • 0

    aber ist es vllt nicht auch gut, diejenige zu sein? natürlich ist es brutal und grausam, aber es zeigt, dass uns die ganze sache wirklich am herzen liegt bzw lag. und kämpfen sollte man immer. und nie aufgeben. allein schon, damit man irgendwann nicht ein hochzeitsfoto sieht und sich denkt " hätte ich damals doch nur gekämpft..." 
    der text ist wahnsinn.

    24.08.2014, 20:27 von nachtlich
    • 0

      Danke und ja, ich bin auch jemand, der lieber kämpft und verliert, als Gleichgültigkeit aufzubauen. Aber dann gibt's halt auch immer diese Phasen, wo man sich fast wünscht, nicht gekämpft zu haben...

      11.09.2014, 12:04 von So_Gewollt
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Das traurigschöne an all dem finde ich immer das niemand diese Person sein will, aber im Endeffekt würde man alles doch wieder fast genauso machen. Ich finds gut aus Überzeugung zu agieren, auch wenn man gefahr läuft dafür am Ende der "Dumme" zu sein. Lieber all or nothing als berechnete Sicherheit in Egostreichelbeziehungen.

    18.08.2014, 22:33 von Emotionslegastheniker
    • 0

      Ich würde auch (fast) alles wieder so machen! Oder höchstens noch mutiger sein und das schneller klären ;) 

      PS: Interessanter Nickname, scheint ja aber nicht zuzutreffen

      11.09.2014, 12:07 von So_Gewollt
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich würd gern ein herz geben, aber mein button versteckt sich...
    Ein 'aus-der-seele-sprech'-text!

    18.08.2014, 21:42 von VonGruenwald
    • 0

      Vielen Dank, freut mich :)

      11.09.2014, 12:07 von So_Gewollt
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Besonders der erste Absatz spricht mir aus der Seele. Schön geschrieben!

    30.07.2014, 20:28 von Emma_Minze
    • 0

      Vielen Dank :)

      01.08.2014, 19:53 von So_Gewollt
    • Kommentar schreiben
  • 2


    Manchmal bist Du eben die Heulsuse
    und manchmal eben die, die andere so nennt.

    Meistens wäre aber jeder lieber vorm eigenen Emotionsdurchfall davon gerannt.

    Manchmal verlierste deinen Verstand
    und manchmal bist Du die, die ihn anderen wieder bringt.

    Manchmal musst Du eben weinen,
    um einen anderen Menschen zu verstehen.

    Manchmal wirst Du eben verlieren,
    aber am Ende immer als Gewinner da stehen.

    Wer noch nie an der Liebe gelitten,
    hat sie noch nicht erlebt.


    30.07.2014, 18:03 von SirMCPedta
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Dort geht sie nicht hin. Sie will nicht die sein, die bei Apollo Optik kaufen muss um gefragt zu werden warum sie die nicht bei Fielmann gekauft hat.


      31.07.2014, 22:30 von SirMCPedta
    • 2

      Doch, tut sie tatsächlich. Aber nur, weil sie nicht die sein will, die am Ende in dieser grauenhaften Fielmann-Werbung zu sehen ist ;)

      01.08.2014, 20:05 von So_Gewollt
  • 0

    Ich find's perfekt. Du sprichst aus, was fast jeder von uns schon erlebt hat.

    29.07.2014, 15:32 von lynnsweden
    • 0

      Vielen lieben Dank :)

      29.07.2014, 17:09 von So_Gewollt
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Klingt So_Gewollt und kommt für mich sprachlich nicht rüber. 

    29.07.2014, 14:43 von MarbleSounds
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare