Alltagmachtgluecklich 30.11.-0001, 00:00 Uhr 33 90

Der letzte lange Kuss

Zum Schluss spüre ich Deine Lippen, sonst nichts. Höre nichts, sehe nichts. Die letzte Erinnerung.

Denkst Du eigentlich noch manchmal an mich? An die Stunden, die wir im Bett verbracht haben, ganz nah, Deine Nase an meiner Wange, Deine Hände an meinen Haaren? An diese Momente voller Glück, die so plötzlich vorbei waren, vorbei gingen mit einem letzten langen Kuss von Dir?

Denkst Du eigentlich noch manchmal an mich, wenn Du an den Orten bist, an denen wir gemeinsam gelacht haben? Das letzte Mal vor Jahren?

Neulich bin ich an Deiner Wohnungstür vorbei gegangen, an der schon lange nicht mehr Dein Name steht. Die Räume dahinter werden für mich trotzdem immer Deine sein, unsere.

Meine Gedanken sind nur noch selten bei Dir. Viel zu viel anderes passiert bei mir. Ein neues Leben wächst in mir heran, und ich glaube, meine wahre Liebe gefunden zu haben. Doch wenn ich an Dich denke, dann durchzieht immer ein leichter Schmerz meinen Körper.

Weil ich Dich immer noch ein bisschen vermisse. Weil es einfach vorbei war. Mit einem langen Kuss, ohne ein Wort. Weil Du ein so großes Fragezeichen in mir gelassen hast. Gesehen habe ich Dich nie wieder. Würde ich Dir heute begegnen, ich hätte nur eine Frage: Denkst Du eigentlich noch manchmal an mich, so wie ich?

90

Diesen Text mochten auch

33 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    .... so bekannt! =(

    12.03.2012, 20:11 von mohnblume28
    • Kommentar schreiben
  • 0

    So ging es mir lange, lange Zeit. Am Wochenende habe ich endlich die Aussprache mit ihm gefunden, nachdem er endlich zugestimmt hat. Und es war das Beste, was ich machen konnte.. das Herz fühlt sich viel leichter an. Aber wundervoll geschrieben, ich kann jede Zeile nachvollziehen!

    12.03.2012, 11:12 von _papillon
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Die Antwort liegt in der Zeit. Irgendwann hört jeder mal auf zu denken. Vor allem Männer können das für gewöhnlich ganz gut.

    11.03.2012, 18:37 von AllShallPerish
    • Kommentar schreiben
  • 0

    sehr schön geschrieben. das bringt es auf den punkt!

    06.03.2012, 01:12 von FinchenMagLachen
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wenn ich so einen Text lese. Und die vielen Kommentare dazu, und feststelle, dass es so vielen genauso geht. Dann frage ich mich warum man nicht einfach den verflossenen direkt fragt. Auch wenn man keinen Kontakt mehr hat.. Ist doch irgendwie egal. Nur, um sein gewissen zu 'besänftigen'? Finde ich so schade. 

    05.03.2012, 23:05 von nigglschniggl
    • Kommentar schreiben
  • 3

    ...diese frage stelle ich mir auch immer viel zu oft. heimlich erwische ich mich dabei.

    05.03.2012, 23:01 von nathkath
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Ja, das kenne ich auch. So viele Fragen und nie eine Antwort.

    05.03.2012, 21:09 von Frauuzi
    • Kommentar schreiben
  • 0

    soooo true! 

    es kommt mir alles sehr bekannt vor, sehr schön!

    05.03.2012, 20:48 von luiju
    • Kommentar schreiben
  • 0

    top!!!

    05.03.2012, 17:15 von MUNDRAUM_ATMOSPHAERE
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
Seite: 1 2 3

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare