FlowRepower 27.08.2015, 22:29 Uhr 12 1

Brüste, die die Welt bedeuten

Ich schaute an mir herab, dann wieder in sein Gesicht. Seine Miene war ernst. Man verdammt, der Kerl hat recht.

Weißt du was krass ist? Ich schob die Decke ein wenig von mir, drehte mich zu ihm um und blickte in sein Gesicht. Erwartungsvoll schaute er mich an, als würde er auf ein 'nein, was denn?' warten. Ich blieb stumm. Er grinste leicht und fuhr widerwillig fort, einen Orgasmus mit offenen Augen zu erleben. Kein Blinzeln, komplett offen. Das ganze Gefühl kommt dir dann vor wie ein Traum, obwohl du ja hellwach bist. Komisch nicht? Mein Blick leicht zusammengekniffen, ruhte immer noch auf seinem Gesicht. Was für ein Idiot, dachte ich und rollte innerlich die Augen. Als ich nicht reagierte setze er wieder an, Weißt du was noch viel komischer ist? Dieses mal wartete er nicht ab. Er deutet auf meine nackten Brüste, dass solche Dinger für alles Unheil in der Welt verantwortlich sind. Ich schaute an mir herab, dann wieder in sein Gesicht. Seine Miene war ernst. Man verdammt, der Kerl hat recht. So oder so ähnlich. Mit einem Schwung schlug ich die Decke von mir und hüpfte mit einem dumpfen Sprung über ihn hinaus aus dem Bett. An der Bettkante blieb ich stehen und überlegte einen Moment, was ich mit dieser Hohlbirne von Kerl anstellen sollte. Ich entschied mich für nichts und hob Leggings und Shirt vom Boden auf. Noch im Gehen zog ich beides mit ungeschickten Bewegungen über mich. Auf dem Weg in den Flur fand ich Flipflops. Ich  bemerkte wie er mit lauten Schritten hinter mir auftauchte. Mit einem Satz hatte er sich mir in den Weg gestellt. Nackt Stand er vor mir und wedelte mit den Armen, wo zum Teufel willst du hin? Ohne zu antworten schob ich mich an seinen starken Armen Richtung Ausgang vorbei. Noch schneller öffnete ich die Haustür und hatte die ersten Stufen des Treppenhauses bereits hinter mir. Sarah! Verdammt, du kannst dich doch nicht einfach so verpissen!, hallte es mir noch nach, aber ich wollte nichts hören. Im Hof angekommen hielt ich Ausschau nach meinem Fahrrad. Fuck! Schlüssel vergessen! Vielleicht sollte ich es doch wie Mister Orgasmus mit offenen Augen handhaben und kein scheiß Schloß benutzen. Mit seinem uralten Fahrrad unter dem Arm quetschte ich mich durch die Gasse, die auf die Straße führt und radelte drauf los. Ich achtete nicht auf Fußgänger oder Ampeln, fuhr zu schnell und verlor fast meine Schuhe. Die Fahrt kam mir wie ne Ewigkeit vor, bis ich in der schönste Straße, mit dem schönsten Haus der Stadt landete und anhielt. Ich blickte hinauf in den zweiten Stock, erkannte die hübschesten Vorhänge. Erst jetzt bemerkte ich, wie sehr die Sonne brannte, wie sehr mein Shirt klebte und wie sehr ich strahlte. Ich war noch nie so überzeugt von etwas. Ich stellte das Klappergestell ab und klingelte. Das Summen ließ mir mein Herz bis zum Hals schlagen. Die Treppen fast erklommen, stand sie da. Meine Lotti. Meine schöne Lotti. Ich erzählte ihr von Brüsten, die die Welt bedeuten und meinte damit ihre. So oder so ähnlich. Sie küsste mich.

1

Diesen Text mochten auch

12 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Bei dem genialen Titel dachte ich irgendwie sofort, es ginge um deine empfundene Zeit während der Schwangerschaft :'D

    19.05.2018, 22:14 von Tora
    • 1

      Ich kann nicht mehr :D 


      20.05.2018, 07:10 von FlowRepower
    • 0

      :D 

      20.05.2018, 10:30 von Tora
    • 0

      es ist hier eher eine abwertung männlicher menschen zu verzeichnen.

      20.05.2018, 12:15 von green_tea
    • 0

      Wo findest du diese? 

      20.05.2018, 18:51 von FlowRepower
    • 0

      in stil u tenor

      20.05.2018, 22:14 von green_tea
    • 0

      @flowrepower
      Nicht drauf hören...green tea sendet seine Kommentare immer aus nem anderen Universum. :D

      21.05.2018, 07:14 von mirror87
    • 0

      du schon wieder

      21.05.2018, 11:50 von green_tea
    • 0

      Also in der Geschichte wird niemand abgewertet. Und wenn überhaupt, nur ein einziger Mann. Gibt halt nun mal welche, die blöde sind. Genau so wie es Frauen gibt, die blöde sind. 

      Aber vielleicht ist das ja in deinem Universum anders ;) 

      21.05.2018, 13:52 von FlowRepower
    • 1

      ich werte menschen ungern als "blöde" ab.

      21.05.2018, 15:01 von green_tea
    • 0

      Ich nicht 

      21.05.2018, 18:56 von FlowRepower
    • 1

      dann viel spaß dabei

      (ohne mich)

      21.05.2018, 20:18 von green_tea
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare