KatjaYS 30.11.-0001, 00:00 Uhr 2 7

Bewahr' dir dich selbst auf

Wer spult denn bitte seine Lieblingsszene vor, um den Film so schnell wie möglich zu Ende zu gucken?

Ich dachte an unser Kennenlernen zurück. Nicht speziell an unsers, aber an Kennenlernen generell. 

Klar, viele machen sich selbst und dem Mann auf der anderen Seite des Tisches etwas vor. 
Aber was ist dieses etwas? 

Allein die Tatsache, dass sie beim ersten Date mit ihm in ihr Lieblingscafé geht um möglichst offen zu wirken. Dass er über die Exfreundin lästert, um den Eindruck zu hinterlassen, er würde sich auf alles Neue einlassen. Dass Beide lachen und reden, als würden sie sich ewig kennen.
All das macht ein gutes Date aus, weil es sich gut angefühlt hat und die unangenehme Stille vermieden hat.
Und all das ist genau das, was ich als "etwas vormachen" bezeichne. Was ist daran echt, direkt alles von sich aufzulösen, um den interessanten Fremden so schnell wie möglich kennenzulernen. 
Und wofür? 
Warum sind alle darauf hinaus den schönsten Teil zu überspringen - das Kennenlernen. 
Wer spult denn bitte seine Lieblingsszene vor, um den Film so schnell wie möglich zu Ende zu gucken? Niemand. 
Warum also im wahren Leben? Warum genau dann, wenn es auf das Wahre drauf ankommt, nämlich wenn man vor einer möglichen Beziehung steht?
Warum gibt man genau dann alles Schöne von sich preis und bewahrt es sich nicht auf?

Weil die Sorge da ist. Die Sorge nicht zu gefallen. Die Sorge ein weiteres Mal zu versagen. Versagen in der Liebe. Und immer wieder wenn ein Date scheitert ist der Grund: Du warst nicht offen genug. 


Tags: Kennenlernen, Dates, date
7

Diesen Text mochten auch

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Warum man das schöne preisgibt und es nicht aufspart?

    Weil man das schöne teilen will! Weil man sich öffnen will! Das ist doch nicht gespielt und unecht. Wenn dem so sein sollte, ist man wohl noch nicht für eine neue Beziehung bereit... Aber als "vorspulen" würde ich das auf keinen fall bezeichnen. 

    07.06.2013, 08:30 von .lifeline.
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare