Frau_Irma 11.08.2014, 10:23 Uhr 10 39

Aus allen Wolken gefallen.

An einem Freitagabend.

Ich bin aus allen Wolken gefallen.
An einem Freitagabend im Juli.
Aus den rosaroten und aus Wolke Sieben.
Und gelandet bin ich auf dem Boden der Tatsachen.
Und da hast du gewartet.
Mit offenen Armen und weitem Herzen.
Hast mich aufgefangen, abgeholt und nach Hause gebracht.
Das ist so merkwürdig alles.
Du warst plötzlich da, bist einfach aufgetaucht. Dabei war ich doch so in meinem Herzen versunken. Mit einer Liebe beschäftigt, die keine sein wollte. Mit Schmerzen, die ich selbst gebastelt habe, einer Sehnsucht, die ich aus dem Nähkästchen hervorholte. Weil ich einfach nicht mehr geglaubt habe, an alles, woran ich jemals geglaubt hatte.
Dass es da jemanden geben könnte, der dich sieht wie du bist.
Der dich glücklich macht, genauso wie er ist.
Den du glücklich machst, weil du bleiben kannst, wer du bist.
Der keinen Raum für Zweifel lässt, sondern Freiheit für Entschlossenheit gibt.
Der vielleicht nicht immer dieselben Antworten gibt, aber dieselben Fragen stellt. Der mit dir lacht. Und für den du das bist, was er auch für dich ist: ein kleines Wunder in einer Welt, die manchmal nicht mehr an Wunder glaubt.
Bleib bitte noch ein bisschen. Oder länger.
Weil zum ersten Mal seit langem so vieles wieder Sinn ergibt.
Weil sich Dinge neu ordnen. Wahrheiten ans Licht kommen, die Welt mehr Sinn als Verstand hat.
Willkommen in meinem Leben.
Willkommen in meinem Herzen.





39

Diesen Text mochten auch

10 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Gut zu wissen, dass es auch solche Begegnungen noch gibt! <3

    11.12.2014, 19:17 von Chulie
    • Kommentar schreiben
  • 0

    an einem Freitagabend kann man besondere Situationen am besten reflektieren.

    02.09.2014, 11:39 von Annarak
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Der keinen Raum für Zweifel lässt sondern Freiheit für Entschlossenheit gibt. 

    Sehr toll!! <3 

    27.08.2014, 14:56 von Sandy-Y
    • Kommentar schreiben
  • 0

    mich würde interessieren ob es um eine Liebe geht oder um einen Freund... Toller Text!

     

    14.08.2014, 12:58 von Sab_Rina
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Irma, du kannst doch eigentlich schreiben. Und ich hab auch schon bessere Liebesschnülzchen von dir gelesen. Ich würd gern mal was anderes von dir sehen! :) Einfach so als Wunsch.

    13.08.2014, 08:04 von TheCaptainsFiancee
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Geht's um nen Menschen, ein Tier, oder um Musik, Poesie?
    Wortspiele machen Spaß :)

    nur warum folgender Nebensatz:

    aber dieselben Fragen
    stellt.

    12.08.2014, 20:31 von LifeInANick
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 2

    wie poetisch!

    12.08.2014, 17:53 von quatzat
    • 0

      :D Genau das hatte ich beim Schreiben im Ohr.

      13.08.2014, 09:37 von Frau_Irma
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare