Blue_Miranda 30.11.-0001, 00:00 Uhr 46 93

Am liebsten hätte ich dich geküsst

Und so denke ich darüber nach, ob deine Lippen noch schmecken wie früher, ob deine Bartstoppeln noch piksen, aber nur ein bisschen, nicht zu sehr.

- einfach so, mitten auf den Mund. Weil du bist, wie du bist. Weil du sprichst, mit diesem altbekannten Grinsen quer über das Gesicht, das dich stets jünger macht als du zwischenzeitlich bist. Weil du mir noch immer das Gefühl von Zuhause gibst.

Und so denke ich darüber nach, ob deine Lippen noch schmecken wie früher, ob deine Bartstoppeln noch piksen, aber nur ein bisschen, nicht zu sehr. Ich muss mich konzentrieren dich nicht zu berühren. Rumzublödeln, dich einzuatmen wenn du mich umarmst, deine Haut zu spüren wenn sich unsere Gesichter zur Begrüßung kurz berühren, deinen Duft zu riechen wenn du mir so nahe bist, die vollen Lippen zu küssen - erst ganz langsam, dann immer mehr.

Ich verliere mich in Gedanken, sehe nur noch deine Lippen, höre deine Stimme ganz entfernt, wie sie mich nach meinem Leben fragt.

Die Realität setzt ein, mein Verstand ruft, ich lehne mich zurück, blende dein Gesicht aus und antworte: "Klar, alles super bei mir. Und bei dir so?".
Ich will dir all das sagen und habe doch kein Recht dazu. Will das "Ich liebe dich nicht mehr" zurück nehmen und traue mich doch nicht, weil ich dir auch jetzt nicht garantieren kann, dass die Liebe für immer bleibt.


Tags: Realität, verstand
93

Diesen Text mochten auch

46 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    Auch wenn ich hier jetzt aus meiner geheimen Schatzkiste genialer Flirtmechanismen plausche und ein Zauberer verrät eigentlich nie seine Tricks, so will ich dir zumindest den einen nennen, ganz ausnahmsweise, weil du mich beim Auszeitduell hast gewinnen lassen: Küss ihn einfach, und wenn er dich dann komisch anschaut, wegdrückt, oder sonst irgendwas "abwehrendes" macht,dann kommentierst du die Sache einfach mit: Ich dachte, die Ampel wär grün. Punkt. Mehr braucht es nicht, die Ampel war nicht grün, du hast dich getäuscht, was weiß ich, zumindest führt der Spruch dazu, dass sich eben keiner für irgendwas entschuldigen muss oder dass es jemandem peinlich sein muss.

    Und der Rest ergibt sich von selbst, ich weiß, unglückliches Verliebtsein ist ein tolles, intensives Gefühl, aber das ist die Form von Nicht-Realität, die sich einer zwielichtigen Hoffnung hingibt.


    Der Text ist so, wie man es von solch einem Text erwartet...von daher ist er formal und inhaltlich, wenn auch nicht schlecht, so jedoch auch nicht weiter bemerkenswert, schade.

    28.05.2014, 11:24 von chrisbow
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 1

    Pure Realität darf niemals siegen.


    29.04.2014, 20:19 von oern
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Manchmal wünsche ich mir Herr Reich Ranicki weilte noch unter uns, um diesen Text zu kommentieren.

    29.04.2014, 19:57 von J_C
    • Kommentar schreiben
  • 3

    ich habe nichts gegen die kürze des briefes, ich meine des textes, nur der inhalt und die tatsache, dass so viele mädels hier den gut finden sorgt für ein flaues gefühl im bauch...

    wieso gibt´s hier eigentlich keinen [herz-los] button?

    29.04.2014, 14:54 von nuescht
    • 1

      Fettes Herz von meiner Seite aus.

      29.04.2014, 19:35 von Honigmaedchen.
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      weg, glaub ich

      29.04.2014, 15:21 von RAZim
    • 0

      nene... noch da, aber die hat dich bestimmt auch gesperrt :D

      29.04.2014, 15:22 von Tanea
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      aber wir waren hier doch befreundet. das bedeutet doch was...

      29.04.2014, 15:25 von RAZim
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 2

      frag ma quatze

      29.04.2014, 15:29 von RAZim
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      der is noch hier. hatte ein paar probleme mit klarnamen und bescheuerten usern. hatta ein NUT drüber geschrieben...

      29.04.2014, 15:32 von RAZim
    • 3

      das die senf tusse tanea sich wieder einmischen muss war klar. - zu was gibts von der keinen  kommentar?
      mit wem ist sie NICHT befreundet oder hat sie NICHT mit keksen, schleimigen kommentaren oder muffins bestochen? wenn wir hier schon schlammschlachten aufechten müssen der ekelhaften art?

      29.04.2014, 20:40 von yuhi
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 3

      hach ja, er hats noch drauf. fast wie früher.

      29.04.2014, 23:02 von RAZim
    • 3

      Ach, da isse ja :D

      30.04.2014, 08:20 von Tanea
    • 2

      yuhi, das is nichso ganz fair..aber ich verkneif mir den rest jetzt mal.

       

      30.04.2014, 13:38 von MaasJan
    • 1

      jo, ich mir auch.... jan. aus o.g. gründen.
      schlamm ist nicht so mein element

      30.04.2014, 21:30 von yuhi
    • 1

      Es heißt nicht Kathrin.

      01.05.2014, 01:16 von Freyr
    • 1

      bei aller liebe, da is kein argument bei.

      01.05.2014, 11:03 von MaasJan
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Wunderschön und unglaublich wahr!

    28.04.2014, 18:21 von LottaLoewenherz
    • 1

      huch. wahrheit. ein großes wort.

      28.04.2014, 21:09 von nnoaa
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare