Seerosengiesser 10.05.2010, 14:19 Uhr 8 14

6 Minuten Glück

Samstag 10:36 Einsteigen in Holstenstrasse

Im Augenwinkel bist Du
Der Platz gegenüber
Sonst Niemand

Die Reise beginnt
Nicht für Dich.
Für das Glück

Du unterhältst Dich,
Handelst Deine Ankunft aus
Und strahlst.
Sternschanze.

Lange Reisen machen hungrig.
Belegte Brote aus blauer Brotdose
Und wieder Dein Strahlen.

Schwesterherz' Nummer wählen,
Neuigkeiten austauschen.
Dammtor. Strahlen.
Hilfe zusagen,
Segler auf der Alster.

Aufstehen zum Aussteigen.
seltsame Frisur, nicht alltäglich
Nochmals Dein Strahlen.
Deine Stimme:
Ein schönes Wochenende!
Es gilt mir.
Dein Blick wieder vorn

Eine schöne Reise!
Dringt an Dein Ohr.
Nocheinmal Dein Strahlen.

Offene Türen.
Du entschwindest in der Menge
Das Glück folgt Dir.
Hauptbahnhof 10:42

Später.
Fahrplan nährt die Vermutung.
Du kommst von Elmshorn.
Andere Züge enden im Hauptbahnhof.
Oder Altona.

Der Wunsch.
Dich, Deine Augen, Dein Lächeln wiederzusehen.

Hoffen auf:
Man trifft sich immer zwei Mal ...
Und das es nicht das 2. Mal war.

14

Diesen Text mochten auch

8 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    "Hoffen auf: [...] Und das es nicht das 2. Mal war." <- Lieblingssatz.

    05.02.2013, 15:01 von LilyNerina
    • 0

      Jaa, genau das dacht ich mir auch grade (;

      30.03.2014, 12:56 von VonGruenwald
    • Kommentar schreiben
  • 0

    :-) Schön!

    19.09.2012, 14:45 von Red-she-devil
    • Kommentar schreiben
  • 0

    gefällt mir.

    08.05.2011, 12:24 von Ansotica
    • Kommentar schreiben
  • 0

    gefällt mir...

    12.02.2011, 16:52 von Faraduna
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    zauberschöön..

    06.10.2010, 16:43 von aennchen24
    • Kommentar schreiben
  • 0

    schön

    14.05.2010, 22:23 von volldasleben
    • Kommentar schreiben
  • Unser Blut, unser Boden, unser Blog

    Die »Identitäre Generation« ist der erste europäische Club für junge Rechte. Die Heftgeschichte aus der aktuellen Ausgabe lest ihr jetzt im Blog.

  • Durchs Wochenende mit Lena Steeg

    Und, wie war dein Wochenende so? Jede Woche fotografiert ein NEON-Redakteur sein Wochenende mit dem Handy. Diesmal: Textredakteurin Lena Steeg.

  • Platzverweis

    Um den perfekten Kinositzplatz wird gestritten, seit es das Kino gibt. Das ist jetzt vorbei. Die Tipps aus dem August-Heft nun auch im Blog.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare