rockmysmile 25.01.2014, 10:01 Uhr 0 2

Ich will nur

... das du weißt, das es am Ende keine Andere gibt die mich so vollendet

Was würde passieren wenn wir uns auf der Straße oder im Supermarkt begegnen würden? Wir würden die andere wahrscheinlich höflich fragen wie es ihr geht und ob es in der Arbeit gut läuft.

Aber wie wahrscheinlich ist es schon das wir uns begegnen würden? Hast du nicht unter anderem aus diesem Grund den Kontakt abgebrochen?  Weil wir so weit auseinander wohnen würden?  Vor was hattest du Angst? Ist es so wie es jetzt ist besser? Wie lange ist dieser 1.Juni her? Vor dem du zu mir sagtest: "Wir sehen uns jetzt nicht mehr! " und ich erwiederte "Ich weiß! " - und wie ich es wusste, ich hab es tief in meinem Inneren gespürt, dass es wirklich so sein wird.
Ich kann dir keinen Brief schreiben und dir sagen, dass ich dich seit diesem Tag ungemein vermiss und das niemand auf dieser Welt diese Lücke füllen kann! Ich hätte Angst vor deiner Reaktion oder davor das du nicht reagierst. 

Hoffentlich denkst du an mich wenn du Lieder wie "Schüttel deinen Speck!" hörst und hoffentlich denkst du dabei an die schönen Zeiten die wir hatten.

Ich hab damals gekämpft, dass unsere Freundschaft trotz allem was passiert ist nicht zerbricht aber es hat nichts gebracht, wir steckten schon so tief drin - in unserem Leben. Das Letzte was ich möchte ist dir einen Vorwurf zu machen. Ich weis nämlich nicht wie es dir geht oder wie es dir damals gegangen ist!

Kannst du dich an das Silvester in Seelach erinnern wo wir unbedingt hin wollten und es dort einfach nur grottig war?! :D
Oder als wir uns wegern Lu "gestritten" haben... oh man wir und die geilen Meilen! Wo hat uns das manchmal hin gebracht! Gut das wir damals auf dem Saudie-Arabien Spiel waren ;)
"Neumond" spielt fei in Roudich - wer ist auf jeden Fall immer dabei gewesen?! 
"I GOT YOU BABE" - "Na der mit der Deutschlandfahne!".....

Es waren einfach richtig geile Zeiten, auch wenn nicht immer alles gut war! Ich dank dir dafür, was du aus mir gemacht hast und das du an mich geglaubt hast. Es war schön, dass du an meiner Seite warst. Ich wünsch dir alles Glück der Welt! Und hoffe, das du genauso starrköpfig-liebenswert geblieben bist!

Deine Drahtschlampe

.... ich will nur das du weißt, dass es am Ende keine Andere gibt die mich so vollendet, die mich so bewegt!

2

Diesen Text mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare