marksu 30.11.-0001, 00:00 Uhr 1 5

Friesland

Man trifft Menschen, die man auf den ersten Blick nicht mag und andre mit denen sofort eine Verbindung besteht.

Ich lernte Lars kennen, weil er sein soziales Jahr in Wien machte und aus Heimweh nach Friesland Jever Bier gegoogelte und so in meine Kneipe kam. Er tauchte in Folge immer öfter auf, bis er dann tageweise aushalf. Nach Ablauf des Jahres blieb er in Wien und begann hier zu studieren und es entwickelte sich eine richtige Jungsfreundschaft.


Gemeinsam weggehen, bei Bieren Probleme mit Frauen besprechen, sich auskotzen können und das ohne Vorbehalte.

Im Frühjahr 2013 kam ich mit zu ihm mit nach Hause nach Friesland und ich fühlte mich dort echt wie daheim. Flaches Land, mit dem Auto rumdüsen, Musik hören, die ich sonst nie gehört hätte, Rhabarberkuchen in Dangast und als Krönung ein richtig wilder Abend in einer Kneipe in Jever. 

Er hatte seine Gitarre mit dabei, Wiebke hieß auf einmal Hannah, Lars hieß Hanns und mich nannten sie Fiete. Zwei weitere Freunde waren auch noch mit dabei. Bier floß in Strömen und wir waren schon nicht mehr nüchtern als wir dort ankamen. Nach und nach übernahmen wir den Laden. Die Musik wurde abgedreht und Hanns spielte mit Begleitgesang von Hannah und mir alles nur erdenkliche von den Babyshambles über die Stones über Westerhagen bis hin zu Torfrock, wonach der Laden endgültig lauthals mitgröllte mit den seltsamen Typen, die da aufgetaucht waren. Ich beantwortete alle Fragen der Einheimischen nur mit:„Jo“ oder „JOH!“, was gar nicht auffiel.


Es war ein gigantischer Abend und wenn ich mir heute einen Bruder wünschen könnte, dann würde ich Lars nehmen. Solche Menschen trifft man im Leben sicher nur eine Hand voll.

5

Diesen Text mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    ...schön zu lesen das wir das gleiche Feeling an den gleichen Orten haben.
    Pütt, Dangast, Jever... Hometown. :)

    10.12.2013, 18:43 von Friesin
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare