Erdbeermond 30.11.-0001, 00:00 Uhr 1 3

Es liegt nicht an dir

Macht es einen Unterschied, wenn ich dich bitte nicht zu gehen?

"Macht es einen Unterschied, wenn ich dich bitte nicht zu gehen?" Du siehst mich lange an. "Nein. Aber es liegt nicht an dir... Aber ich muss das machen!" Ich spüre, wie sich meine Augen langsam mit Tränen füllen. Doch dies will ich nicht zulassen. Will stark sein und nicke darum stumm. In deine Augen spiegelt sich meine Traurigkeit wieder. Doch ich sehe auch Mitleid, da sich die ersten Tränen längst über meine Backen ergiessen. "Ich würde dich am liebsten mitnehmen. Ich hab dich sehr, sehr gern. Bitte vergiss nicht, ...." Bla bla bla! Ich höre dir gar nicht mehr richtig zu. Was jetzt kommt, sind nur ein paar Phrasen. Tausendmal gehört und doch hat sich noch niemand dran gehalten. Phrasen von tiefer Zuneigung und langer Freundschaft, die, auch wenn sie jetzt noch so bedeutungsvoll klingen mögen, bald vergehen wie ein Schneemann bei Frühlingsanfang.

Ich gebe dir irgendeine Antwort und mache mich aus dem Staub, nur weg, raus an die frische Luft.

So, Verdrängungsmodus starten.

Helfen tut es nicht, ich werde die nächste Nacht kaum schlafen, und die drauf auch nicht viel mehr.

Ich mag keine Veränderungen, weil die meisten Veränderungen Veränderungen zu was schlechterem sind. Gute Veränderungen kündigen sich an, schlechte schleichen sich an und Überfallen dich wie ein Räuber mit einem Messer.

Doch jeder soll seinen Weg gehen und ich will mich nicht in deinen stellen. Und so lass ich dich gehen, auch wenn mein Herz zerbricht. Ich sehe dein Foto an, denke an dich und vermisse dich jetzt schon.

Und auch wenn unsere gemeinsame Zeit bald endet, werde ich sie immer im Herzen tragen. Es war schön dich zu kennen. Aber an ewige Freundschaft über alle Grenzen glaube ich schon lange nicht mehr...

3

Diesen Text mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    toller Text, ich kann mich unglaublich gut mit deiner Situation identifizieren  

    27.07.2015, 17:32 von mitelundupsilon
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare