wolkenzimt 26.10.2016, 10:08 Uhr 2 4

Einen Sommer lang

an H.

Freitagabend. Wir feiern schon vor der eigentlichen Party unsere eigene. 

Ein Abend wie viele diesen Sommer. Ich habe ihn genossen. Wirklich genossen. Habe mich lebendig gefühlt, trotz viel zu wenig Schlaf, zu viel Alkohol und zu wenig Zeit für mich allein.

Ein Sommer voller Nächte am See, verkaterten Sonntagen auf der Couch, heißen Festivals, Nächten die zu Tagen wurden und gutem Essen ohne Ende.

Ich blicke zu dir herüber, während du am Fenster sitzt. Es ist vorerst der letzte dieser Abende. In zwei Wochen trennen sich unsere Wege für ein halbes Jahr. Was danach kommt, weiß keiner.

Du bemerkst meinen Blick, lächelst und ziehst mich an dich. Ich liege gerne in deinen Armen, fühle mich geboren. Habe so viel Vertrauen zu dir, wie ich es noch nie für jemanden aufbringen konnte.

3 Uhr. Wir ziehen los in die dunkle Nacht Hamburgs. Tanzen uns die Seele aus dem Leib. 
Irgendwann halte ich inne, genieße den Moment, denn ich sprudel fast über vor Glückseligkeit. 
Du tanzt mir gegenüber, siehst mich stocken und weil du nicht weißt warum, kommst du zu mir und vergewisserst dich. Ich kann nur nickend erwidern, während mein Kopf in dienen Händen ruht. 

Und ich merke - dir geht es genau so. Du küsst mich auf die Stirn. 
Der Bass um uns herum läuft weiter, doch dieser Moment bedeutet mir eine Ewigkeit. "Ich liebe dich." 

Ich schaue zu dir hoch, kann auf die Worte nicht reagieren, denn sie kommen so überraschend, dass ich überfordert bin. Ich war noch nie gut mit Gefühlen.

Ich grinse dich an, schaue dann verschüchtert weg und als ob nichts gewesen wäre, tanzen wir weiter, voller Glück, mit dem Wissen, dass wir eine Freundschaft gefunden haben, die uns beiden die Welt bedeutet. 

4

Diesen Text mochten auch

2 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Eine schöne Erinnerung an eine feine Zeit. Und, hat die Frendschaft über das Sommerende hinaus gehalten? 

    26.10.2016, 23:35 von alter_hund
    • 0

      Danke! Und ja, noch bekomme ich fleißig Postkarten von der anderen Seite der Welt :-)

      27.10.2016, 11:09 von wolkenzimt
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare