Sambre 16.09.2013, 21:38 Uhr 98 25

Das Viktoriapark Drama !

Eine Geschichte in 20 Akten.

Es war einmal im Märchenwald. Das Herz des kleinen Prinzen explodierte. Ein großer Knall.

"Drama" dachte er "Drama", während er die lange Treppe zum Brunnen hinunter ging. "Ein Feuerwerk um diese Uhrzeit ?" Bei dem ganzen Alkohol hatte er das schon zu Genüge im Kopf.

Also wankte er auf die Straße und entleerte seine Gedankenwelt in die Geranien. Die Luft roch nach Kot, Kotze und Kowalski. Die Nacht war jedoch noch zu jung um hier alt zu werden. 

Dementsprechend war die Entscheidung schnell gefunden. Es war sogar eine gute Idee. Also zogen sie los.

Es hatte weder Ziel noch Anfang, aber der Weg war wunderbar. Feuerwerke blitzen quer zum Horizont.Sie sprach die Worte: Lass uns kämpfen gegen die Verhexung des Verstandes durch die Mittel der Sprache.

Die Mittel der Sprache ? Schnaps ? Ja, er wollte es !

Er wollte direkt ins rosarote Badezimmer und sich seine Visage im schmuckverzierten Spiegel anschauen. Er zerbrach mit einem lauten Knall. Er sah sich um und ging hinaus, ob er wollte oder nicht, er musste sich endlich überwinden es zu sehen.

Natürlich wusste er nicht, was es zu sehen geben würde, doch in absoluter Gewissheit, dass das Leben jede für ihn wichtige Antwort bereithalten würde, würde er sich nur frei von den Fragen machen, so beschloss er sich frei zu machen und im Regen zu tanzen. Und so entfaltete er die Schwingen seiner neu gewonnenen Freiheit und flog.

Er flog in die unendliche Ekstase der ewigen Verdammnis. Das Grauen nahm seinen Lauf. Schmerzen und Pein erfüllten den Körper, mit Zittern und Zaudern, und Wellen endloser Wollust durchfuhren alle Glieder, welche zitterten wie elektrische Aale.

Doch dann hatte Jochen genug. Er zog sich seine Jacke über und verlies die Edeka-Filiale um seinem nächsten Golfturnier beizuwohnen. Er sollte Ingeborg nie wieder sehen.

Und das obwohl ihm die Schmetterlingsflügel seines Herzens ihm zuriefen: " Relaunch, Relaunch, Relaunch" Also begab er sich auf eine Reise ins Innere, in die Herzkammer seiner Liebeslust und er fragte sich: " Was macht eigentlich die NEON-Onlineredaktion den ganzen Tag? "

Vom gellend weißen Licht am Ende des Tunnels träumen? Oder doch von den fantastischen Masturbationsfantasien ihrer User fantasieren? "Ach", seufzte er, "scheiß drauf", und er ritt auf seinem weißen Schimmel wieder gen Nordosten.

" Wie wars ? ", fragte der Schimmel beiläufig und trabte den Waldweg entlang. "Nie wieder Las Vegas " , sagte er und schnaubte. Ein Zwerg sprang den beiden in die Bahn.

„Bahn springen ist vernünftig. Die Bahn fährt nach Berlin.“
„Du bist verrückt mein Kind! Du willst nach Berlin?“

„Weil sie die halb abgeschminkte Frau deiner Träume ist, die Zuflucht deiner Albträume, ein Knie in deinem Knochen, das blaue Leuchten in der der Scheibe, dramatisch auch, der Tannenbaum über dem Libanesischen Imbiss.“
„Fahrradfahren ist Kunst“.

„Kunst ist auch malen, aber nicht unbedingt nach Zahlen. Zahlen malen ist eigentlich Kinderkram, aber auch Erwachsene machen es ohne Scham. Warum ? Weil sie es können und wollen“.

Aber geglaubt hatten sie beide daran. Besonders der Kleine. Denn Papa hatte immer gesagt, wenn er nur ganz fest glaube, komme alles in Ordnung. Doch dann kam alles anders.

Der Elefant aus dem Traum letzte Nacht tauchte aus dem Nebel auf und stürmte wutentbrannt die feiernde Meute. Die Hälfte der Leute wurden durchgerüsselt , man hörte leises Wimmern, Gestöhne und schrille Amazonenschreie zwischen Schmatzen und gehässigem Gelächter.

Als die größte Party zu Ende war, wurde die verwüstete Landschaft von Stille überzogen wie Petits Fours mit Schokolade. Und das Schwarz der Bitterschokolade ging auf ihre Seelen über.
„Neon zieht nach Hamburg. Wir werden alle sterben.“

„Sterben ? Niemals ! Sterben ist was für Feiglinge. Echte Kerle werden niemals sterben. Sie tanzen und tanzen und lachen und ficken.“





____________________________________________________

Niedergeschrieben am 14.09 in Berlin von 

Bender Benders Mann Cosmokatze DerHerrmitdemPixel Fieseise forst Frau Kopf IceIceFriedhelm Jimmy_D. Juliie Max-Jacob_Ost Miss Mel mo_chroi Nnoaa nyx_nyx pocket Sailor Sambre Schauby Sultanine Tanea Tora WieSieSehnSehnSieNix 

25

Diesen Text mochten auch

98 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Hach

    18.11.2014, 12:15 von FrauKopf
    • Kommentar schreiben
  • 1

    *push*


    gnihihihihihihi

    18.09.2013, 19:35 von Sambre
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      irgendjemand gab mir noch ein high five im auftrag von dir.



      HIGH FIVE zurück gambo

      18.09.2013, 13:52 von Sambre
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ich muss sagen....da haben dich echt einige vermisst.

      18.09.2013, 14:08 von Sambre
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      die gehen auch vorbei. und so wie die Resonanz bisher ist, wird es sicherlich bald ein wiedersehen geben

      18.09.2013, 14:33 von Sambre
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      ach ne.....wo denn ?

      18.09.2013, 14:35 von Sambre
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      mönsch......warum machst du denn auch sowas ? Gibt doch viel schönere Städte im Rheinland

      18.09.2013, 14:44 von Sambre
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      hoffentlich nicht als Deutschlehrer ;o)))

      18.09.2013, 15:08 von Sambre
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      auf jedenfall müssen wir dann mal ein kleines neon treffen im rheinland starten

      18.09.2013, 15:59 von Sambre
  • 0

    Das ist super

    17.09.2013, 21:27 von Idamama
    • 0

      noch besser als Bilder weitermalen. Oder wie es war in der Grundschule bei dem Spiel, bei dem man immer nur Subjekt, Prädikat oder Objekt schreiben durfte. Wer es kennt- Onkel Otto sitzt lachend in der Badewanne hieß es. Als Vorgabe.



      17.09.2013, 21:29 von Idamama
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 3

      du bist nur garstig, glaub mir.

      17.09.2013, 21:07 von nnoaa
    • 1

      Meiner war okay. Aber mich mochte die Kellnerin ja auch ;o)))))

      17.09.2013, 21:07 von cosmokatze
    • 1

      Pfeffi! Ich sags dir...pfeffi :)

      18.09.2013, 01:35 von FrauKopf
    • 0

      stimmt, du hast echt gelitten unter dem ding! 


      und jep, garstig!

      18.09.2013, 12:38 von pocket
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 6

    Hab ihn schon so oft gelesen, den Wundertext.
    Und ach, er hört tatsächlich mit ficken auf. Auf neonuser ist Verlass.

    17.09.2013, 19:50 von miss_mel
    • 2

      ich weiß wer es geschrieben hat...und ich bin verwundert. 

      Obwohl....ich weiß ja was SIE intus hatte ;o)

      17.09.2013, 19:52 von Sambre
    • Kommentar schreiben
  • 5

    Sprachlos... Eigentlich sahen alle ganz normal aus...

    17.09.2013, 13:52 von th0r
    • 0

      Jetzt weißte auch, warum mich alle nur "Möwe" nennen...

      Aber du wirst für immer und ewig "BendersMann" sein !

      17.09.2013, 14:05 von Tanea
    • 1

      Da das Ändern des Namens ja nicht ohne weiteres geht, hab ich mich sicherheitshalber für nen "richtigen" Nickname entschieden!

      Aber den Beinamen werd ich wohl nimmer los :D

      17.09.2013, 14:08 von th0r
    • 0

      Das war kluch von Dir ... hattest ja sicher nen Top-Berater im Background!

      17.09.2013, 14:09 von Tanea
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 2

      ach Du bist Benders mann! Ich dachte schon, wer is denn der Typ , der alles auf einmal liked ?

      17.09.2013, 18:48 von cosmokatze
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Niemals !!!

      17.09.2013, 12:45 von Sambre
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Nee. Also alles. Aber keinen Spass.............


      17.09.2013, 14:33 von miss_mel
    • 1

      Es war zum Kotzen.

      17.09.2013, 18:48 von cosmokatze
    • 0

      lag sicher am Caipi ;)

      17.09.2013, 18:49 von Tanea
    • 1

      Oh Gott, der war echt übel !!!

      17.09.2013, 18:51 von cosmokatze
    • 0

      Habsch mich schon fürs intervenieren bedankt?

      Danach war er echt lässig!

      17.09.2013, 19:00 von Tanea
    • 0

      Ach, gern geschehen!

      17.09.2013, 19:33 von cosmokatze
    • 1

      Ich find auch, das war'ne ernste Sache.
      Muss man auch erstmal bringen sowas...

      18.09.2013, 20:18 von sailor
  • 1

    herrlich und schön und berlin

    17.09.2013, 11:42 von Shalalo
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare