Buchliebhaberwichtel 23.04.2014, 17:50 Uhr 0 6

wir sind Eins.

ich habe jetzt nicht mehr das Gefühl, dass es mich nur zur Hälfte gibt. so, als wäre ich nur halb da. - wir sind Eins.

du begleitest mich
zu meinen Lieblingsorten
weil ich dich immer dabei haben will - 
aber nie weißt du davon


du gratulierst mir immer zum Geburtstag und
an Festtagen umarmst du mich - 
doch wirklich anwesend bist du nie

dir erzähle ich von meinen schönsten 
Erlebnissen - 
ohne das du je davon erfährst

du bist mein Beschützer und mein
wärmster Schoß bei Albträumen und Gewitter - 
doch in Wahrheit vergrab ich mich unter der Decke

und auf den größten Feldern tanze ich mit 
dir im schönsten Windklang - 
ohne dass wir uns je bewegten

überall habe ich dich dabei - 
ohne zu wissen wer du bist.
doch weiß ich, 
dass es Liebe ist.
ungebändigte Liebe. und bedingungslos.
grenzenlos.

weil ich alles mit dir machen kann. 
du bist immer da. gegenwärtig. 
ich wünsche es mir und so ist es. du bist nicht 
nur in meinen Gedanken.
du bist mein Herz. du bist da - und du warst es schon immer.

und wenn ich dich sehen will,
dann blicke ich in den Spiegel.


wir sind Eins. 
über Grenzen hinaus. 
Liebe. 


 


Tags: Papa
6

Diesen Text mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare