Sturmkind 30.11.-0001, 00:00 Uhr 71 65

Omas Hände

Man verliert im Alter immer das als Erstes, auf was man in seiner Jugend am stolzesten war.

Du hast Tränen weg gewischt, deine Hände zum Beten gefaltet, Betten gemacht, Kartoffeln geschält, hart gearbeitet mit deinen Händen jeden Tag. Zur Vorsicht ermahnt mit deinem Zeigefinger und mit deinem Ehering gespielt während du dich an deine große Liebe erinnert hast. Seine Hand gehalten, Süßigkeiten verteilt und das Lenkrad geführt. Und du hast Klavier gespielt mit deinen wunderschönen Händen und französische Offiziere um den Verstand gebracht. Vor dem Spiegel deine neuen Hüte gerichtet und Kinderköpfe gestreichelt, getröstet, geführt, geliebt und warm gehalten. Deine eigene dünner werdende Haut und dein lichter werdendes Haar berührt und deine schmerzenden Glieder gerieben. Deine Hände haben Hunde gestreichelt und Klöße gerollt, Briefe geschrieben und sich blutig gearbeitet, Orchideen gepflegt und den Rosenkranz gebetet. Du hast deine Kinder gefüttert und bestraft, deine Mutter gepflegt, Bücher gelesen und Berge bewegt...

Deine Hände sind nicht mehr so schön wie sie früher waren, sie sind krank und hören nicht mehr auf dich. Deine Hände haben immer gegeben, getragen was deines war und sogar das, was nicht deines war. Aber Oma, deine alten Hände halten immer noch unsere Welt zusammen.  

65

Diesen Text mochten auch

71 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    das ist so ein verdammt schöner, emotionaler text! wahnsinn!

    04.11.2012, 22:59 von MarlaMaria
    • Kommentar schreiben
  • 0

    berührt sehr!

    04.11.2012, 17:57 von Herztraene
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wunderbar. Ich mag den Text sehr.
    Wieder mal merk ich, dass meine Oma viel zu früh gegangen ist

    11.08.2012, 22:42 von VonGruenwald
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ich hoffe, deine oma hat diesen Text zu lesen bekommen!

    wirklich schön und mal ein text über großeltern ohne kitsch, kompliment!

    09.08.2012, 12:58 von redlipstick
    • 1

      Vielen Dank! Und ja, hat sie. Ohne dass ich ihn ihr geschickt habe oder so. Der Text hat von alleine seine Kreise gezogen und ihn zu lesen hat sie sehr gerührt. 

      14.08.2012, 10:22 von Sturmkind
    • 0

      Das freut mich, sie kann stolz darauf sein!

      14.08.2012, 23:47 von redlipstick
    • Kommentar schreiben
  • 2

    "Aber Oma, deine alten Hände halten immer noch unsere Welt zusammen..."
    Bester Satz:)

    08.08.2012, 21:54 von hannarr
    • 0

      definitiv !!


      15.08.2012, 23:10 von Waldlichtung
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Herzerwärmend. =) Ich denke, der Text passt zu vielen Großmüttern. Einfach schön...

    08.08.2012, 18:46 von Miss_Seifenblase
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Wirklich wundervoll! Meine Oma hab ich vor einem Jahr verloren. Mir fehlen am meisten ihre kleinen Hände, die sich auf meine Wangen legen...

    07.08.2012, 20:33 von SiebteWelle
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Einfach und schön.

    07.08.2012, 20:22 von Lunasol
    • Kommentar schreiben
  • 0

    sehr schöner text. ich geh jetzt zu meiner oma und hör mir ihr klavierspiel an.

    07.08.2012, 20:06 von carambolage.
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Toll!

    07.08.2012, 13:21 von miezekatzeii
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare