jetsam 02.09.2019, 17:37 Uhr 5 6

Alles hat seine Zeit

Ein letzter Gruß an jene, die mit dem User jetsam etwas verbunden hat.

Im Oktober 2014 schrieb ich einen Artikel:

Als das Sterben begann

http://www.neon.de/artikel/fuehlen/psychologie/als-das-sterben-begann/1458388


Heute schreibe ich letztmals etwas auf dieser Seite.

Etwas Wehmut ist schon dabei, wenn ich 100 Artikel und über 146 veröffentlichte Fotos von mir auf einem Datenträger sichere. Einige davon, die mir wichtig waren und noch immer sind, haben eine neue Heimat gefunden.

Neon, du warst zu deiner Zeit der Inbegriff von einer Community, wie ich sie nicht für möglich gehalten habe. Seine Gedanken und Momentaufnahmen mit Menschen zu teilen hat mir Freude bereitet. Es war eine gute Zeit.
Es waren jedoch zu viele Faktoren, die es für mich unmöglich machten, Teil der Community zu bleiben. Sie zu benennen ist mit der Mitteilung der Aufgabe der Community unwichtig geworden. Es hat damals wie heute nichts bewirkt.

Nun hat Neon selbst den Stecker gezogen und die Abschiedsrunde eingeläutet.

Wenn ich zurückblicke, dann habe ich viele User im Kopf, die ich gerne gelesen habe. Sie haben mich mit ihren Texten bereichert, wie auch teilweise nachdenklich gestimmt..

Eine von mir sehr geschätzte Userin schrieb mir mal einen sehr treffenden Satz: „Weiste was? Es zählt nicht, was hätte sein können. Es zählt, was Schönes in ihm verborgen lag und etwas in dir bewegt hat. Behalte es in dir und freue dich es nachverglücklichen zu können.“

Ich danke zehnmomente für solche Sätze. Sie war es, die mich hierher führte.
Ich danke Tanea – meiner heimlichen Lektorin ;)
Ich danke der krefelder Truppe, die ich namentlich nicht mehr zusammen bekomme.

Ich danke wow, poopsegal, Buttercap, Maiomai und allen Anderen für die schönen Fotos, die sie geteilt haben. Diese Momentaufnahmen werde sehr vermissen.

Ich danke allen, die ich hier getroffen habe und mich noch aus aktiven Zeiten kennen. 

Es bleibt eine schöne Erinnerung.

jetsam


PS:

Und jetzt muss ich ein Ressort für diesen Text wählen. Ich wähle -Familie-

Irgendwie habe ich es 2012 so empfunden. Aus der Nische heraus war es so etwas wie eine Familie aus einzelnen Usern, die mich hier mit meinen Texten aufgenommen haben.

6

Diesen Text mochten auch

5 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Huhuuuu

    06.09.2019, 23:28 von MaasJan
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ja, ich werde auch diesen kleinen literaischen Spielplatz vermissen. Und gerade am Anfang die Diskussionen, lustigen Kommentare und die tollen Texte. Mach's gut, Jetsam!

    03.09.2019, 16:43 von Frau_Irma
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Und jetzt erlaubt Neon mir nicht den Text zu mögen! Mach's gut jetsam! :)

    02.09.2019, 21:15 von Fin_Fang_Foom
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Danke! 
    Du hast es perfekt zusammengefasst! 

    Es war eine große Zeit! <3

    02.09.2019, 20:18 von jebus
    • 0

      Hach <3

      05.09.2019, 10:37 von MaasJan
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare