elpe 10.02.2013, 22:57 Uhr 0 1

Narrenvers

Aus dem Alltag eines Narren




Wenn der Narr nach Hause kommt
sagt er prompt, was mach ich hier.

Wenn er aus dem Fenster sieht
und erkennt, was da geschieht,
fragt er sich, was ist mit mir.

Wenn er dann nach draußen geht,
dort allein im Regen steht,
ruft er laut, ich bin allein.

Wieder in des Königs Schoß,
denkt er bloß, endlich daheim.

1

Diesen Text mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare