nachtschwimmer 03.12.2012, 20:17 Uhr 0 5

Mosaik

mit dem linienbus auf deinen berg, neunzig minuten auf kaugummi rumgekaut

wir kennen uns schon seit ewig
aus der discothek
im haus der jugend
hamburg niendorf
jeden zweiten freitagnachmittag

in meinen turnschuhen
auf die straßen
es regnet hunde
es regnet katzen
die schuhe sind alt
ich bin hier viel unterwegs

dein bett ist noch das gleiche
du erzählst mir von new york
und alles klingt wie eine beichte
ehrlich und müde
deßhalb bist du dort wohl fort

hab ich das alles auch genossen
kenn die kurven hier noch ganz genau
mit dem linienbus auf deinen berg
neunzig minuten
auf kaugummi rumgekaut

deine hand auf meiner schulter
in einem zimmer in berlin
ich dreh mich um und möchte wissen
was ich für dich bin

es tut so gut dich wieder zu sehn
bißchen komisch in den Arm zu nehmen
ich geb ein' aus, was willst du trinken?

stell dich zu mir
erzähl breit und lang
wie es dir in der zwischenzeit ergang
hier ist genug platz für krumme gedanken

sieh mich nicht an wie einen fremden
weil ich anders bin als früher
nicht ganz so wie erwartet
oder kann ich was dafür?

ja, ich geh bei rot noch über ampeln
und ja, ich liebe noch musik
und ich nehm noch ein getränk
bis ich die letzte ubahn krieg

geh vielleicht noch auf den weg
an den wiesen
im gehege

und ich zähle alle fünf minuten nichts
und ich zähle alle fünf minuten alles
und rieche angst durch meine haut
ich hab dir wirklich gar nichts mehr zu sagen

lass mich alleine
lass mich allein

wir sehen uns an
und nirgends sonst ist leben
ich zeig auf dich
und du auf mich
und ich sag "toll, wie soll's jetzt weitergehen?"
und du sagst "naja, so wie immer
schritt für schritt"

5

Diesen Text mochten auch

0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  
  • Chronik einer Liebe

    Passend zur Titelgeschichte erzählen im NEON-Blog zwei weitere Paare ihre digitale Liebesgeschichte - wir zeigen ihre unbearbeiteten Nachrichten.

  • »Wir sind alle egozentrisch«

    Die 26-jährige Zosia Mamet aus der Serie »Girls« erzählt im NEON Blog, was man macht, wenn ältere Frauen in der U-Bahn über Oralsex reden möchten.

  • Die Fluchthelferin

    Einen Tag lang haben wir Deutschlands berühmteste Poetry-Slammerin Julia Engelmann begleitet. Im Blog gibt sie Tipps für einen gelungenen Auftritt.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare

NEON-Apps für iOS und Android