mousetrap 27.01.2010, 21:25 Uhr 1 0

Kotzen oder quälen?

Mir ist schlecht. Mir ist schlecht vom Geschmack des erwachsen werdens. Mir ist schlecht von der Willkür der Menschen und vermeindlichen Autoritäten.

Mir ist schlecht. Mir ist schlecht vom Geschmack des erwachsen werdens. Mir ist schlecht von der Willkür der Menschen und vermeindlichen Autoritäten. Mir ist schlecht von der Gesamtsituation. Mir ist einfach nur kotzübel.

Es gibt kein Medikament. Da muss jeder durch. Durch seine Kotzphase in der alles einfach nur zum kotzen ist. Weswegen ich sie wahrscheinlich auch Kotzphase nenne. Die Kotzphase, in der alles scheiße ist und jeder sich irgendwie hinausschlängelt. Mit dem schlängeln bin ich leider noch nicht fertig, aber womöglich werde ich bald ein Ende absehen können.

Nein. Ich werde alles dafür tun, um ein Ende absehen zu können. Wenn ich doch die Macht dazu habe, sollte ich sie auch nutzen. Trotzdem ist mir immer noch schlecht. Wahrscheinlich ist mir vom ganzen schlängeln schlecht geworden, bei dem ich durch Willkür, und den bitteren Geschmack des erwachsen werdens durch muss. Es drängen sich die Fragen auf, wie ich da am besten durch komme und wie ich einen Zustand von Glück beibehalte, wenn er denn käme, wenn die Übelkeit weg ginge. Das tut sie aber nicht. Sie geht nicht weg. Weicht mir nicht von der Seite. So sehr man es sich von geliebten Menschen wünscht, so wenig wünsche ich es mir von diesem Zustand.

Denn dieser ist einfach nur scheußlich. So knapp, dass er den Reflex hinten im Hals zwar antippt, aber nicht zum Ausbruch bringt. Ich wünsche mir manchmal eine Zahnbürste, die mir diesen Zustand abnimmt, aber dann ist das, was ich mit großer Mühe in mich aufgenommen habe wieder weg. Das beinhaltet Wissen, Gedanken, Gefühle und Erinnerungen, die einfach nicht verschwinden sollen. Aber das beinhaltet auch Konflikte, vor mir liegende Arbeit, Trauer und vieles mehr. Was tun? Einfach kotzen und fast 13 Jahre Schule im Klo hinunter spülen, in denen ich teilweise durch die Hölle gegangen bin? Oder versuchen den Reflex zu unterdrücken und durchhalten? Gab es da nicht mal ein Rezept aus dem Bioladen, wie das klappen soll? Hab gehört, das ist sowieso gesünder.

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    einfach wunderbar. wirklich.

    24.04.2011, 23:04 von coukei
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare