Erbogest 26.12.2014, 13:40 Uhr 0 0

Impressionen

.

Einige Zeilen zum Vormittag
Während die Sonne
Silbersonnenlicht
Durch Kristallglasfenster
Wirft

Mein halbes
Sonnenlicht erhelltes
Gesicht
Reflektiert im Bildschirm
Während die andere
Hälfte im Grau
Zerfließt

Ruhe umhüllt
Tonlos den Sinn

Ferne Vögel
Wolkenschwaden

Gelb und Blau und
Weiß und Grau

Ich atme die Kälte
Erfrischend tief ein
Genieße die Stille
Alleine zu sein

Golden die Sonne
Silbern das Licht
Schweifende Blicke
Endlose Sicht



0 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  •  

NEON im Netz

Spezial: Städtereisen

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare

  • 10% Gefühl

    „ Du sagtest: Mehr als 10% deiner Freiheit würdest du...“

    23.07.2016 von Dr_Lapsus
  • #cheatday

    „Bzw. was die "jüngeren" Leute so bewegt (ich habe ne...“

    23.07.2016 von mirror87
  • 10% Gefühl

    „Ein schöner Freiheitsbegriff: Ich raube mir die Hälf...“

    23.07.2016 von Hattori-Hanzo
  • 10% Gefühl

    „ Klar heute sagt jeder: Ich brauche nur mich selbst ...“

    23.07.2016 von sailor
  • 10% Gefühl

    „»Aber schaut man sich die glücklichsten Beziehungen ...“

    23.07.2016 von sailor