iza_belle 10.08.2006, 14:33 Uhr 8 5

Entjungfert. Jetzt ist es amtlich. Lügen zwecklos.

Erwachsen werden. Erwachsen sein. Wenn es sich so anfühlt, dann scheiß ich drauf.

Erwachsen werden und erwachsen sein ist ein elementarer Unterschied.
Während dieses Vorgangs nämlich versucht man krampfhaft, ihn entweder zu beschleunigen ( wenn man unter 16 ist, Pickel hat und noch Jungfrau ist ) oder ihn zu verlangsamen ( so ab 25, wenn einem dämmert, dass man langsam eine Antifaltencreme erwerben sollte ) und wenn das alles nichts mehr hilft, so mit 30, da wird ES einem bewußt, man kann ES nicht mehr leugnen, man muß ES jetzt sein, das wird erwartet.
Erwachsen .
Schluß mit lustig. Finito. Ende.
Jetzt kommt die Panik.

Nicht die “ Hilfe, ich bin Anfang zwanzig, was soll ich mit meinem Leben anfangen “ - Panik, es ist viel schlimmer.

Es ist die “ Wo sind die letzten 10 Jahre geblieben “, die “ Wo stehe ich gerade “, die “ Ist das nicht viel weiter weg, als ich mir vorgenommen habe “, die “ Jetzt wollen alle Ergebnisse sehen “, die “ Habe ich zuwenig erlebt “, “ Habe ich zuviel erlebt “, “ Werde ich jetzt schleichend fetter “, “ Muss ich jetzt ein Kind haben wollen, obwohl ich mich noch immer viel zu jung fühle “, die “ Ich hab meine Freiheiten und Möglichkeiten verschwendet “, die “ Ich werde beim nächsten runden Geburtstag 40 “, die “ Hab ich da ein Fältchen entdeckt? “, “ Bin ich schon zu alt für knackige Jungs “, die “ Jeder Trottel wird denken, jetzt will ich mich vermehren “, “ die “ Sex-and-the-City-Anseherinnen mochte ich noch nie, muß ich so tun, als ob ? “, die “ Ich habe plötzlich Angst vor der Frage nach meinem Alter “, die “ Bitte, laß ihn mich jünger schätzen “, die “ Hiiiiiiilfeeeeeeeeeeeee, ich hab das nicht so bestellt, mein Leben, kann ich das bitte umtauschen? “, die “ Berühmt werde ich in diesem Leben nicht mehr “, die “ Ich muß jetzt zugeben, dass ich vieles falsch gemacht habe “, die “ Plötzlich rede ich gerne mit meiner Mutter über Probleme, ist das ein Alarmzeichen ? “ , die “ Ich vergleiche mich ständig mit anderen und sehe schlecht aus dabei “, die “ Ich bin jetzt doppelt so alt wie mit 15. Wenn ich das nächste Mal doppelt so alt bin wie jetzt, bin ich 60 “, “ Man fängt an, Haustiere mehr zu mögen als Männer “, die
“ Muß ich jetzt wirklich mit dem Rauchen aufhören “, “ Warum haben plötzlich alle Freunde die Heiraten-und -Kinder-machen - Phase ? “, “ Bin das wirklich ICH auf dem Foto da? Hab ich nicht gestern noch ganz anders ausgesehen ? “ und auch die “ Wird das noch mal was mit dem großen Geld “ und die “ Ich habe dauernd das Bedürfnis, anderen was zu erklären “, die “ Meine Güte, langsam muß ich meinen Bauch einziehen “, die “ Moment, die aus dem Artikel ist ja erst 24. Scheisse, da hat sie noch 6 Jahre, in denen sie weiter kommen wird als ich “, die “ Hm, Sabine und Susi haben aber auch ganz schön zugelegt “, die
“ Trink nicht zuviel. Du weißt ja leider, wie das endet “, die “ Ich hab gar nichts mehr nachzuholen, im Gegenteil. Ich hab mich vor lauter Erfahrung selbst überholt. Jetzt find ich mich nicht mehr “, die “ Schatz, der Tag morgen wird anstrengend. Ich geh mal schlafen…”, die “ Sollte ich nicht schon 3 Kreditkarten mit unlimitiertem Rahmen haben? “ , die “ Ich hasse Klingeltöne. Ergo bin ich definitiv kein MTV Kid mehr “, die “ Nein, ich finde Günther Jauch NICHT sexy. Wieso denkt das jeder ? “, die “ Von einem Tag zum anderen wurde Robbie Williams einfach zu einer Nervensäge “ , ja, genau, und dann auch noch die
“ Es ist zwei Uhr morgens, der Club bebt. Können wir gehen, ich will ins Bett “, die “ Andere Menschen sind auch nur Menschen. Wieso hab ich das nicht früher erkannt ? “, die “ Ich habe aufgehört, so zu tun, als ob Politik mich interessiert. Wem will ich was beweisen ? “, die “ Ich hab vergessen, meine Beine zu rasieren und es ist mir egal “, die “ Er muß mich so nehmen, wie ich bin. “, die “ Ich vertraue niemandem mehr blind “ und, das muß mal gesagt werden, die “ Mir reicht´s . Ihr könnt mich alle mal.” - Panik.

Wann bin ich so geworden?
The blue and the red pill.
Ich glaub, ich hab die falsche erwischt….

Ja, so ist das.
Und jedes Mal, wenn ich Teenagern und Anfang-Zwanzigjährigen zuhöre, worüber sie reden, möchte ich ihnen eins in die Fresse hauen.
Nicht aus Wut.
Sondern aus Neid.
Aus Neid auf die zehn Jahre, die vor ihnen und hinter mir liegen.
Aber Rache ist süß:
In ein paar Jahren seid ihr auch soweit.
Sagt bloß nicht, ich hätte euch nicht gewarnt!!

5

Diesen Text mochten auch

8 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    gefällt mir :)

    25.04.2008, 16:09 von magna_carta
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    hehe, aber in 10 jahren bist du noch älter und beneidest uns um die jahre, die uns wieder bevorstehen. sorry mir war so.
    aber ich kann klingeltöne auch nicht ab, und mtv krieg ich mit meinem fernseher auch nicht. bin ich jetzt out?

    11.12.2007, 21:50 von KlausTrophobie
    • 0

      @KlausTrophobie nö, aber findest du es nicht amüsant, wenn man so ehrlich ist..?

      25.04.2008, 15:28 von iza_belle
    • Kommentar schreiben
  • 0

    huch...hilfe :)
    the blue and the red pill - ich glaube jeder nimmt die falsche, hat die falsche genommen und wird sie nehemen.

    09.12.2007, 20:18 von Saskibiene
    • Kommentar schreiben
  • 0

    ja ebenfalls vielen dank: )
    guter text, so wenig kommentiert??
    naja..
    lg nicolas

    17.05.2007, 01:43 von Niccolo
    • Kommentar schreiben
  • 0

    danke für die warnug.
    *duck*
    ;)

    16.03.2007, 10:07 von zuckerpuppe
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Halleluja. harter Stoff.

    Ich hab noch ein paar Jahre.

    05.09.2006, 21:05 von Zaphira
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare