JMW 17.03.2017, 22:30 Uhr 1 8

Die Hand des Meisters

"I fear not the man who has practiced 10.000 kicks once, but I fear the man who has practiced one kick 10.000 times." (Bruce Lee)


Die Hand des Meisters
ist müde geworden,
sein Auge trübe,
die Haut fahl,
die Haare erst weiß,
dann verschwunden,
die Wirbelsäule gekrümmt
und versucht, sich selbst zu verschlucken,
er kann kaum noch gehen,
er schlurft
und ohne Hilfe
schafft er es nicht mehr 
aus seinem Stuhl

… aber du solltest ihn sehen,
wenn er noch einmal damit beginnt,
die Sonne zu thematisieren
und den Mond und die Bäume und
Kinder und Tiere 
(sogar die eine oder andere Windmühle kommt vor)
es ist dann, wie es nur jemals war,
er ist ganz groß in Form,
die Wände zittern,
die Butter flutscht in der Pfanne
Hunde beginnen zu jaulen
junge Menschen verlieren Harn

und wenn er fertig ist
sitzt er einfach da
das feinste, kaum wahrnehmbare Lächeln
auf den Lippen
es ist, als wolle er sagen:
„Ich weiß etwas, 
das niemand von euch weiß. 
Fast.“

Der blöde alte Scheißer.

Immer noch die beste
Show in der Stadt.

8

Diesen Text mochten auch

1 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    könnte ja sein, dass bruce lee da jetzt eher andere typen im sinn hatte. aber der schreiber ist trotzdem end der meister.

    20.03.2017, 22:36 von udo_juergens
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare