schimmern 30.11.-0001, 00:00 Uhr 36 21

Denkste so

Durchmogeln is' keine Lebensleistung.

Zwei Monate und neunundzwanzig Tage noch. Steht da so.

Stimmt. 30 wirste.

Heiland, deine Glocken.

Und nun? Stehste da, Maul voller Zähne, nix zu fressen.

Also, übertragen jetzt, ne.

Durchmogeln is' keine Lebensleistung. Brauch' dir keiner erzählen.

Lachen ja die Hühner. Hast wenig vorzuweisen. Glück haste gehabt, das' aber auch alles.

Hätte ins Auge gehen können, oder unter die Brücke.

Kein Studium, nix angefangen, nichmal in' Sack gehauen. Kinder auch keine, Beziehung abgesägt. 

Lachst über so viel "Das wird schon noch"

Nix is.

Sitzte da. Nimmste paar Sachen, hast dann keine Ahnung was mit so viel wach sein anfangen.

Geil findste das auch nicht.

Blödsinn, ey.

Schiss haste genug im Kopf,brauchste sowas nicht für.

Is sonst aber viel langweilig, alles.

Beschiss. Nich'  wie im Prospekt. Beschweren willste dich.

Guckst gerne bei anderen. Was die so machen, wie die's so machen. Biste oft neidisch, ärgerste dich hinterher.

Zeigefinger steht wie 'ne Eins, Faust ballt sich kaum noch. Wozu auch.

Änderst ja nix. Nicht dich, und die Welt, das ahnste, dreimal nicht.

Bigmouth hält mal schön den Rand.

Fängste an, was anders zu machen. Hält nie lange, inkompetent in Disziplin und Kosequenz.

Bist stolz, dass du so Wörter kennst. So Bücher liest. So Bands hörst.


Kannst trotzdem keinen retten. Vor sich, vor da draussen, vor dir.

Pläne hatteste, nicht aufgegangen. Keiner.

Fängst noch Mal an, jedes mal bisschen eher aufgeben.

Versackst.

Chancen versieben, verschenken.

Säufersonne vs. Lebensführung.

Zu wenig Arsch hoch gekriegt, viel drüber lamentiert.

Weil, sind die anderen. Kannst du nix für. Sagste dir, glaubst selber dran.

Auch wieder billig.


Weisst nicht, was du machen sollst. Erstmal besser gar nix, kann man nich' bei verlieren.

Probierste paar Jobs, alle Banane. Musste dir nicht geben denkste. Schmeisste hin.

Sinds nicht die andern , isses dein Kopf. Der will nicht so. War eh nie in Topform.

Wird nicht besser. Was wird das jemals. Denkste dir, heulste bisschen.

Schwimmste paar Tage im Selbstmitleid, dafür haste Zeit.

Für alles andere renntse  weg.

An Umwegen die Füsse wundgelatscht, nirgendwo angekommen.

Freunde haste, Einsam biste .Was'n das?

“Kannste nix machen” lässte dir bitte noch tättowieren.

Älter wirste, merkste deutlich. Am Kalender so. Warst 17 neulich noch.

Fühlst dich nich' groß anders, sollteste aber

Plärren die da, von oben herab. Dir doch Wurst, also, das willste gerne.

Isses  dir  nicht.

Biste wieder frustriert.

Geht so nicht weiter, hörste.

Mach hinne. Haste früher drüber gelacht, wird aber echt Zeit jetzt.

Guck mal auf'n Tacho.

30 wirste.


Tags: Soll so!
21

Diesen Text mochten auch

36 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Stark!

    29.09.2014, 20:38 von RAZim
    • Kommentar schreiben
  • 1

    ich hab dich lieb. 

    so wie du bist.
    und wie du schreibst.
    und was du schreibst. 
    obwohl nur du so über dich redn darfst, ohne dass meine beschützerinstinkte amok laufen.

    27.09.2014, 21:18 von pocket
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Reinhauen tut's. Gefallen auch! Is ja auch so.

    Dann aber kannste dir sagen:

    Muss nich so. Kann ganz anders.
    Ging doch allen immer nur um Freiheit. Damals wie heute. 
    Also biste eben frei.

    27.09.2014, 09:24 von sellardore
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      »David Bowie hat uns gezeigt, daß wir sein können wer immer wir sein wollen.«

      27.09.2014, 09:36 von sailor
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      Ich hab hier einen dicken Klotz von Katalog von der Bowie-Ausstellung...
      Da kannst du nachlesen, wenn du mal vorbeischaust...

      :)

      28.09.2014, 12:13 von sailor
    • 0

      Das "Soll so!" war übrigens auf die Textform bezogen.

      28.09.2014, 13:59 von schimmern
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Und ab 30 so: Weniger sich selbst runtermachen und mehr wertschätzen. Haste viel geschafft: Die 30 auf jeden Fall. 

    25.09.2014, 14:25 von Hattori-Hanzo
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Ich find Dich ziemlich in Ordnung. Und 30 ist auch nur ne Zahl. 30 ist nix, wenn Du überlegst, dass man heute locker über 70 werden kann.
    Lieb Disch ma ey! Sonst tu isch es!

    25.09.2014, 13:58 von cosmokatze
    • 0

      Ich habe mich selbst 'n bisschen desillusioniert, das ist schon alles. Mit 18 oder so hab ich gedacht, ich wäre mit 30 sicher das, was man landläufig "fertiger, normaler Mensch" nennt.
      Und nun isses bald soweit & ich winke 'n bisschen geknickt diesem Zug hinterher. Aber: das nächste Jahrzehnt wird dufte.

      25.09.2014, 14:02 von schimmern
    • 0

      Es ist irrsinnig davon auszugehen, man wäre als Mensch irgendwann "fertig".
      Diese Erkenntnis ist unheimlich befreiend. Warum soll jemand mit 50 /60 aufhören, sich zu bilden oder Entwicklungen durchzumachen ?
      Du liegst total im Zeitkurs (fals es sowas überhaupt gibt), mach Dir mal keine Sorgen.

      25.09.2014, 14:05 von cosmokatze
    • 0

      Das ist mir schon klar, aber es ist für mich schwierig mich nicht mit anderen zu vergleichen. Keine Ahnung, die 30 war für mich immer, immer so 'ne magische Grenze. Verrückt irgendwie.
      Ich meine auch eher dieses klassische "Job/Mann/Kind/Haus"- Ding, das mir so eingetrichtert wurde.
      Aber nu, wurschtel ich mich halt weiter durch.

      Und für Liebe bin ich sehr zu haben, kannst loslegen! :)

      25.09.2014, 14:10 von schimmern
    • 0

      Heutzutage wird doch eh keiner mehr vor 33 Mutter ;o)

      Okay....ich mach ein bißchen Voodoo und Du hälst die Augen offen für den Herren , der dann kommen möge...

      25.09.2014, 14:12 von cosmokatze
    • 0

      Boah, nee. 'N Mann mag ich grad nicht! Bloss keine Beziehung erstmal. Bin ganz safe in meinem Single-Dasein und muss nach vier Jahren Tralala erstmal verschnaufen.
      Aber so 'nen Küsser könntste mir herdingsen, das wäre schick.

      25.09.2014, 14:18 von schimmern
    • 1

      @ Schimmern

      Keine Ahnung, die 30 war für mich immer, immer so 'ne magische Grenze. Verrückt irgendwie.
      Ich meine auch eher dieses klassische "Job/Mann/Kind/Haus"- Ding, das mir so eingetrichtert wurde.
      Ich glaube, das haben viele Leute gedacht. dass sie mit 30 all diese Dinge bereits erfolgreich abhaken können. Und mindestens genauso viele haben mit Ende 20 erkannt, dass das wohl nicht mehr pünktlich, also am Tage des 30. Geburtstags, realisierbar ist (...und heutzutage auch nicht unbedingt an diesem Stichtag realisierbar sein muss. Diesen "Stichtag" machste dir ja in Wirklichkeit nicht selber, sondern der ist ein gesellschaftliches Produkt)

      Also: Weniger vergleichen, mehr leben.

      27.09.2014, 18:50 von mirror87
    • 0

      Sag ich doch!

      27.09.2014, 19:05 von cosmokatze
    • 0

      Simma uns ma wieda einig. Sehr gut.

      27.09.2014, 19:09 von mirror87
    • 0

      Darauf eine Kornschorle. 

      27.09.2014, 19:37 von schimmern
    • 0

      Ich trink nur Apfelschorle, die haut am meisten rein. ^^. Prost!

      27.09.2014, 21:31 von mirror87
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Soll so ? Na denn, des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Aber, auch wenn man es nicht hören mag in so einer Situation, einen kleinen Link verstecke ich Dir  in dem Smiley hier :)

    25.09.2014, 13:16 von Cyro
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      Kommtse mit klar.

      25.09.2014, 12:27 von schimmern
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 0

      wem sagste das.

      25.09.2014, 12:33 von schimmern
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    Wenn ich die 30 durch ne 40 ersetze, dann hätte ich da jemanden, da würde das prima als Geburtstagsrede passen.

    25.09.2014, 12:08 von Pixie_Destructo
    • 0

      Hau rein!

      25.09.2014, 12:09 von schimmern
    • Kommentar schreiben
  • 2

    Ach Sweetie! Immer wenn ick 'nen Text von Dir 'les, merk ick, wie gut et mir doch eigentlich geht.

    25.09.2014, 11:03 von Steifschulz
    • 2

      Ach, Herzie. Ich leb' doch ganz okay mit mir. Hatte bloss 'nen Anfall von "Die Kurve krieg' ich  nicht mehr."
      Finde ich, darf man. So kurz vor 30.

      25.09.2014, 11:07 von schimmern
    • 0

      "Ich leb' doch ganz okay mit mir."

      Habsch mitgekriegt. Aber trotzdem.

      25.09.2014, 11:13 von Steifschulz
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare