Konfettischwester 30.11.-0001, 00:00 Uhr 8 50

Am Ende regnet es Konfetti.

Aber irgendwann wird alles Sinn machen. Irgendwann werden wir high sein – auf Sorglosigkeit und Unbeschwertheit.

Zwischen Selbstverwirklichung und Ernüchterung.
Zwischen Tatendrang und Lethargie.
Zwischen Hochgefühl und vernarbten Herzen - Wir.

Wir schreien schnellerhöherweiter und wollen doch nur langsamrunterstopp. Wir akzeptieren keine Kompromisse und machen doch zu viele. Wir sind selbstsicher und uns doch nichts wert. Wir lernen aus Fehlern und machen sie doch wieder. Wir wollen nur den Richtigen und schlafen doch mit vielen Falschen. Wir wünschen uns Verbindlichkeit und verlieren uns doch in Belanglosigkeiten. Wir sind reif und doch fühlen wir uns so unfertig wie niemals zuvor. Wir suchen nach anderen, doch haben wir uns selbst noch gar nicht gefunden. 

Aber irgendwann wird alles Sinn machen.
Irgendwann werden wir high sein - auf Sorglosigkeit und Unbeschwertheit.

Und dann wird da plötzlich Klarheit sein.
Und es wird Konfetti regnen. 


Tags: Suche nach dem Ich, Unsicherheit, Warten, Happy End, Unbeschwertheit
50

Diesen Text mochten auch

8 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 1

    " Wir sind selbstsicher und uns doch nichts wert"

    02.03.2015, 20:35 von maryschnae252
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Worte vom Feinsten! Danke.

    18.02.2015, 16:55 von Kittykatt
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Ich freu mich drauf!

    14.02.2015, 19:14 von lilithida
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 2

      jaaaa ganz viel davon :)

      08.02.2015, 22:00 von alyinwonderland
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 1

    Wow. Einer der besten Texte seit langer Zeit.

    05.02.2015, 20:04 von marco_frohberger
    • Kommentar schreiben

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare