Lars_Gaede 11.07.2012, 11:39 Uhr 65 0
NEON täglich

Olympia vs. Olympinein

Schaut ihr die Olympiade?

In etwas über zwei Wochen beginnen die olympischen Sommerspiele in London. Dann kann man wieder Menschen in eigenwillig gestalteten Leibchen dabei zuschauen, wie sie sich selbst oder allerlei Gegenstände durch die Luft schleudern, wie sie versuchen sich ohne Not gegenseitig aufs Kreuz zu legen, oder möglichst flott von A nach B zu...wow!...gehen. 

Für mich sind die olympischen Spiele immer wieder Anlass zum Staunen darüber, was für seltsame Dinge unsere Spezies mit ihrem Körper anstellt, um sich ihre Zeit zu vertreiben. Hat man schon mal eine Giraffe beim Hürdenlauf gesehen? Oder einen Bären beim Weitsprung? Eben. Wozu auch? Es ergibt keinen Sinn. Ich schaue daher lieber alte Simpsons-Folgen oder eben mal aus dem Fenster. Und ihr?

Gibt es Disziplinen, die ihr spannend findet? Freut ihr euch auf den 800-Meterlauf der Damen, die Kugelstoßer, die Völkerballer (ist das schon olympisch)? Und wenn ja, was fasziniert euch daran?


Tags: Olympische Spiele, Olympia, Giraffenhürdenlauf
65 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 1

    Welchen Sinn ergibt eigentlich Spaßvögeln?

    11.07.2012, 19:32 von frl_smilla
    • 1

      irgendwie die Leere zwischen Leben und Tod füllen

      11.07.2012, 20:01 von EliasRafael
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Vor der Glotze hocken und Leuten beim Schweratmen und Schwitzen zuschauen. Tz.

    Obwohl...

    11.07.2012, 16:39 von Die.sass.da
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Macht Simpsons schauen Sinn?


    Noch nie deine Grenzen ausgetestet? 
    Schon mal was von Ehrgeiz oder Mut gehört? 

    Zudem würde ich mich nicht als Giraffe bezeichnen.

    11.07.2012, 16:35 von Promise
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Hat schonmal jemand Menschen gesehen, die ohne Hilfsmittel(!) noch meilenweit entfernte Details erkennen konnten, oder welche, die ultraviolettes Licht wahrnehmen, Wärmestrahlung sehen, die Infraschall hören, über ein Seitenliniensystem verfügen, Fliegen können, unter Wasser atmen, nanokleine Geruchsstoffe in Abermillionen Kubikmeter Wasser erkennen?

    weil Tiere das können, würden sie gar nicht im Traum darauf kommen, sich mit so "seltsamen" Bespaßungen wie Menschen über ihr Unvermögen hinwegzutrösten. :)

    11.07.2012, 16:22 von schauby
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 1

      und aqua man!

      11.07.2012, 21:28 von IceIceFriedhelm
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Zeitverschwendung.
    Außerdem müßte ich mir dann zwischendurch auch noch das neue Brechmittel von denen anhören...

    11.07.2012, 16:14 von cosmokatze
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • 2

      Auf die Gefahr hin hier auf Ironie hereinzufallen.. die Olympischen Spiele von heute haben weder von der Art der Veranstaltung, noch vom Sinn (ja den philosophischen Sinn) her etwas mit dem heutigen Bespaßen zu tun.

      11.07.2012, 15:36 von srsly_improvable
    • 1

      hürdenfrei mit Simpsons aufm Schirm von der Weide in die Redaktion .. ist tatsächlich eine interessante Sinnfrage ^^

      11.07.2012, 15:44 von schauby
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 1

    "Wozu auch? Es ergibt keinen Sinn."

    wenn (ihr) Spaß, Vergnügen, Emotionen, Bewegung, sich herausfordern, Grenzen überschreiten, Wetteifern usw. kein Sinn sind, (auf jeden Fall für sie) wäre interessant, was stattdessen Sinn für Lars ist.

    11.07.2012, 14:59 von schauby
    • Kommentar eines gelöschten Benutzers
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2 3 4

NEON fürs Tablet: iOS und Android!

Neueste Artikel-Kommentare