heike_kottmann 11.05.2012, 14:42 Uhr 23 0

Wortschatz #0612

Neues Wort gesucht!

In der NEON-Rubrik "Wortschatz" erfinden wir jeden Monat Worte für aktuelle Phänomene - oder einfach für Dinge, die noch keinen Namen haben. Im Heft werden diesmal unter anderem "stammwanzen", "schwotzen" und "zertrinken" erklärt.

Wir suchen diesen Monat ein Wort für ... das Grunzen bei einem Lachanfall.

Wir freuen uns auf eure Ideen!

23 Antworten

Kommentare

  • Kommentar schreiben
  • 0

    Lachgrunzfall

    19.06.2012, 18:33 von CoffeeBlum
    • Kommentar schreiben
  • 0

    piggen

    29.05.2012, 10:54 von DieKleineMuh
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Schweinsroulache, die

    18.05.2012, 16:28 von Miss_Li
    • Kommentar schreiben
  • 0

    Oinken!

    17.05.2012, 19:59 von Lullewubbchen
    • Kommentar schreiben
  • 1

    Lachferkeln.

    16.05.2012, 16:27 von Kontrastpoet
    • Kommentar schreiben
  • 0

    schnurpseln

    16.05.2012, 13:12 von kirschgruen
    • Kommentar schreiben
  • 2


    Urkeln (engl. Aussprache. Nach Steve Urkel)




    16.05.2012, 12:56 von MisterGambit
    • Kommentar schreiben
  • 2

    ganz klar


    larchen/Larcher = lachen/Lacher + schnarchen/Schnarcher


    16.05.2012, 12:45 von konsTante
    • Kommentar schreiben
  • Kommentar eines gelöschten Benutzers
  • 0

    a) Nasenkrächzer
    b) einfach das Schweinelachen
    c) der Wut(z)anfall

    16.05.2012, 12:14 von themecki
    • Kommentar schreiben
Seite: 1 2
  • Chronik einer Liebe

    Passend zur Titelgeschichte erzählen im NEON-Blog zwei weitere Paare ihre digitale Liebesgeschichte - wir zeigen ihre unbearbeiteten Nachrichten.

  • »Wir sind alle egozentrisch«

    Die 26-jährige Zosia Mamet aus der Serie »Girls« erzählt im NEON Blog, was man macht, wenn ältere Frauen in der U-Bahn über Oralsex reden möchten.

  • Die Fluchthelferin

    Einen Tag lang haben wir Deutschlands berühmteste Poetry-Slammerin Julia Engelmann begleitet. Im Blog gibt sie Tipps für einen gelungenen Auftritt.

Neu: NEON für dein iPad!

Neueste Artikel-Kommentare

NEON-Apps für iOS und Android